28.12.2017, 10:11 Uhr

Ermittlungserfolg: Räuber rasch festgenommen

(Foto: Ammentorp/Fotolia)

Am 27. Dezember besuchten ein 23-jähriger Linzer und ein 25-jähriger afghanischer Staatsbürger ein Lokal in der Wegscheider Straße und spielten gemeinsam an einem Automaten.

LINZ (red). Als die Männer gegen 20.35 Uhr das Lokal verließen, trat der 25-Jährige plötzlich dem 23-Jährigen gegen den Oberschenkel und entriss ihm das gewonnene Bargeld aus der Hand.

Sofortfahndung verlief erfolgreich

In der Folge lief der Afghane mit dem Geld davon. Der 23-Jährige rief den Notruf und schilderte den Vorfall der Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolgreich. Der 25-Jährige konnte gegen 21:10 Uhr bei seiner Schwester in Linz angetroffen und festgenommen werden.

Suchtmittel wurden bei der Festnahme sichergestellt

Er wurde in das Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert. Bei der Durchsuchung des Festgenommenen wurde auch Suchtmittel sichergestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.