09.11.2016, 13:59 Uhr

Freiraumgestaltung in der Grünen Mitte nimmt Formen an

Foto: Stadt Linz

Arbeiten im nördlichen Teil der Grünen Mitte laufen auf Hochtouren.

LINZ (jog). Die Arbeiten für die Freiraumgestaltung in der grünen Mitte laufen auf Hochtouren. Sie werden von der Firma Held & Francke im Auftrag der Stadt Linz in drei Abschnitten ausgeführt, wobei der Anfang mit einem Platz im Nordareal gemacht wird. Für die Bauleitung zeichnet der städtische Geschäftsbereich Stadtgrün und Straßenbetreuung verantwortlich. Am Mittwoch, 2. November 2016, machte sich Grünreferentin Susanne Wegscheider ein Bild vom Baufortschritt. Aktuell werden die Unterbauarbeiten im Nordareal abgewickelt. Hier entsteht eine Trendsportfläche mit verschiedenen gestalterischen Elementen, wie etwa einem Skatepark und Streetball. Als Treffpunkt und Ruhebereich soll ein tribünenartiges Klettergerüst aus Holz mit eingespannten Netzen zum Klettern, Sitzen und Chillen dienen. Ein Birkenhain und Metallstäbe werden den Bereich als Sichtschutz in Richtung Bahnstrecke abschirmen. Nach Fertigstellung dieses Abschnittes werden der südliche Bereich und das Areal entlang der Bahnstrecke gestaltet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.