09.09.2014, 16:28 Uhr

Frühstücksaktion am BRG Landwiedstraße

Gratisfrühstück für die Erstklassler

Gratisfrühstück am ersten Schultag

Jeder weiß, dass das Frühstück eine sehr wichtige Mahlzeit ist. Trotzdem frühstücken rund 40 Prozent aller SchülerInnen nicht täglich. "Die Auswirkungen sind für alle spürbar", weiß Direktor Michelic. „Die Kinder können dem Unterricht weniger aufmerksam folgen und müssen in der Folge am Nachmittag mehr Zeit für das Lernen investieren.“
Deshalb setzt die Schule gemeinsam mit dem Schulbuffetbetreiber Michael Wöckinger (MICA – Buffet & Catering) und dem vorsorgemedizinischen Verein SIPCAN (Vorstand: Univ.-Prof. Prim Dr. Friedrich Hoppichler) nun Akzente. Alle SchülerInnen bekommen ab diesem Schuljahr am Schulbuffet ein günstiges Frühstück. Zum Auftakt bekommen die Kinder der 1. Klassen ein Gratisfrühstück mit einem leckeren Weckerl, einem Milchgetränk und einem Stück Obst. Da frühstückt jeder gern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.