11.09.2014, 13:24 Uhr

Fußball-Aktionstag für Mädchen

LINZ (red). Auf Initiative von Frauenstadträtin Eva Schobesberger hat das Linzer Frauenbüro mit „sportlicher“ Unterstützung der Union Kleinmünchen am Mittwoch erstmals einen Mädchen- Fußball-Aktionstag in Linz angeboten. Den ganzen Vormittag über wurden auf der Sportanlage am Straßlandweg mittels Stationsbetrieb einfache Techniken, Spaß und Freude rund ums „runde Leder“ vermittelt.
Stadträtin Schobesberger ließ es sich nicht entgehen, beim „Anstoß“ um 9 Uhr dabei zu sein und die ersten Versuche der Schülerinnen mit dem Ball zu verfolgen: „Mit dieser Aktion wollen wir den Mädchen alternative Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung aufzeigen. Es freut mich sehr, dass dieses Angebot auf so große Resonanz gestoßen ist“. Zum Aktionstag waren Schülerinnen zwischen 10 und 15 Jahren gemeinsam mit ihren PädagogInnen eingeladen. Bei der Union Klein- münchen –es ist dies ein reiner Mädchen- und Frauenfußballverein – waren sie in besten Händen. Es ist übrigens der einzige aktuell in der Ersten Bundesliga vertretene Linzer Fußballverein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.