26.07.2017, 10:36 Uhr

Harbachpark: Wege und Brücken saniert

Der an der Leonfeldner Straße gelegene Harbachpark gehört zu den zentralen Erholungsparks in Urfahr. (Foto: Stadt Linz/Dworschak)
Die Sanierung der Wege und der Beleuchtung im Harbachpark in Urfahr sind abgeschlossen. Zwei Brücken wurden barrierefrei umgestaltet, der Kiesbelag wurde im Umfang von 500 Quadratmetern erneuert. Die Kosten für die Wegsanierung belaufen sich auf 41.000 Euro, für sämtliche Erneuerungen der Beleuchtung wurden 50.000 Euro verwendet. "Durch die Sanierung kann die Anlage barrierefrei und sicher benutzt werden und steht der Bevölkerung zur Naherholung zur Verfügung", sagt der Linzer Vizebürgermeister Bernhard Baier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.