03.09.2014, 17:03 Uhr

Ischler Gesundheitswerkstatt lädt zum feierlichen Projektabschluss

Wann? 22.09.2014 17:00 Uhr bis 22.09.2014 19:00 Uhr

Wo? Trinkhalle, Auböckplatz, 4820 Bad Ischl AT
Bad Ischl: Trinkhalle |

Warum werden bestimmte Bevölkerungsgruppen gesünder älter als andere? Wie tragen sozioökonomische Merkmale dazu bei, dass Menschen in herausfordernden Lebenslagen häufiger von gesundheitlicher Beeinträchtigung betroffen sind? Welche Ressourcen benötigen diese Menschen, um Lebensverhältnisse zu gestalten, die ihre Gesundheit fördern und erhalten?

Derartige Fragen könnten an Politik oder Wissenschaften delegiert werden, ohne die betroffenen Menschen zu Wort kommen zu lassen. Die Ischler Gesundheitswerkstatt des PGA arbeitet mit ausgewählten „gesundheitsgefährdeten Gruppen“ in Bad Ischl zusammen. In Gesundheitszirkeln wurden Möglichkeiten erarbeitet, welche gesundheitliche Rahmenbedingungen stärken. Einzelne und Gruppen sollen mehr Kontrolle über die bestimmenden Faktoren ihrer Gesundheit erhalten.

> mehr zum Projekt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.