22.12.2017, 09:35 Uhr

IWS veröffentlicht Studie zu aktuellen Themen in Oberösterreich

IWS-Geschäftsführer Kurt Pieslinger, Spektra-Meinungsforscher Peter Bruckmüller und IWS-Geschäftsführer Gottfried Kneifel. (v. l. ) (Foto: IWS)

Im Rahmen der Umfrage wurden die Oberösterreicher zu Studiengebühren, Verwaltung und wirtschaftlichen Themen befragt.

OÖ. Bei der von der Initiative Wirtschaftsstandort Oberösterreich (IWS OÖ) in Auftrag gegebenen Studie wurden rund 500 Oberösterreicher ab 15 Jahren zu aktuellen Wirschafts- und Politikfragen befragt.  Dabei sprachen sich die Befragten mehrheitlich für Studiengebühren, mehr Gemeinde-Kooperationen und für mehr Bundesstellen in den Bundesländern aus. Eine knappe Mehrheit befürwortete außerdem die Steuerautonomie der Länder. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.