15.11.2016, 09:27 Uhr

Julian Hüttl: Volle Begeisterung für Sport

Julian bei einem seiner Hobbys: dem Fischen. (Foto: privat)

Julian Hüttl wurde ohne Unterarme geboren – aber mit viel Lebensfreude

Julian fehlen seit seiner Geburt die Unterarme, dazu sind seine Beine stark verformt. Das hält Julian aber nicht davon ab, alle möglichen Sportarten auszuprobieren. So spielt er furchtbar gerne Fußball und Tischtennis, auch im Golf hat er sich schon versucht. Sogar Rad fahren hat er gelernt. Das große Problem: Mit zunehmendem Alter werden die Spezialanfertigungen, die er für viele Sportarten braucht immer teurer. Fahrrad hat er keines mehr, weil er eine Spezialanfertigung benötigt. Seine Familie ist auf Unterstützung angewiesen, damit Julian die Dinge machen kann, die für die Entwicklung eines Kindes sehr wichtig sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.