14.06.2018, 16:27 Uhr

"Leit schauen" im Herzen der Altstadt

Die Markthalle eins zwo im Herzen der Linzer Altstadt eignet sich hervorragend zum Sehen und Gesehen-Werden. (Foto: Markthalle eins zwo)

Die Markthalle eins zwo ist Nahversorger und Treffpunkt mitten in der Linzer Altstadt.

Die Markthalle eins zwo ist ein idealer Treffpunkt, um bei einer Runde durch die Stadt kurz einmal einzukehren. Warme und kalte Imbisse warten an sieben Tagen die Woche auf die Gäste. Daneben ist das Lokal auch ein Lebensmittelnahversorger, der regionale Delikatessen im Angebot hat. Im Kastlmarkt warten zahlreiche Spezialitäten von heimischen Direktvermarktern.


Gastgarten direkt am Alten Markt

Bei Schönwetter darf im Gastgarten direkt am Alten Markt Platz genommen werden. Auch zum "Leit-Schauen" ist der Platz hervorragend geeignet. Vor der Markthalle hat man Einsicht in die ganze Straße, die durch die Altstadt bis hin zum Landhaus führt. Man überblickt den gesamten Alten Markt und kann bis zum Hofberg runtersehen. Jeweils am Donnerstag wird am Platz vor der Markthalle Live-Musik geboten. Die Konzerte sind vom Gastgarten aus perfekt hör- und auch einsehbar. An unbeständigen Tagen liegen für die Gäste Decken bereit. Die Küche ist auf Klassiker spezialisiert und bietet etwa Brettl-#+jausn, Eierspeise, Essigwurst oder verschiedene Sorten von Leberkäse an. Alle Gerichte auf der Karte, inklusive Frühstück, sind bis zur Sperrstunde verfügbar.^WERBUNG

Gewinnspiel

Die StadtRundschau verlost vier Gastro-Gutscheine für die "Markthalle eins zwo" im Wert von je 25 Euro. Die Gewinner erhalten den Gutschein per Post. Viel Glück!

Die Aktion ist bereits beendet!

1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
321
Eva Ritter aus Linz | 10.07.2018 | 15:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.