11.10.2017, 08:53 Uhr

Neuer Kika eröffnete Anfang Oktober in Linz

kika-Vertriebsleiter Mario Legrum, Geschäftsleiter kika Linz-Urfahr Adolf Thallinger und CEO Gunnar George (v. l.). (Foto: kika)
Insgesamt 12 Millionen Euro wurden in den Umbau des kika in der Linzer Freistädter Straße investiert. Das rundum erneuerte Möbelhaus liefert auf rund 24.000 Quadratmetern ein breites Spektrum an Möbeln und Wohntrends. Zu den Highlights gehört neben der Trendabteilung der neue Küchenbereich mit eigener Showküche. Auch das Restaurant wurde modernisiert. Anlässlich der Vergrößerung wurde auch das Personal um zehn Prozent auf 177 Angestellte aufgestockt. Rund 17 der Berater sind Lehrlinge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.