11.11.2016, 10:01 Uhr

Pensionistin von 82-Jährigen auf dem Schutzweg überfahren

Foto: Felix Abraham/Fotolia

Auf der Dornacher Straße wurde eine Linzer Pensionistin von einem Auto erfasst.

LINZ (red). Eine 87-jährige Pensionistin wurde am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Beim Überqueren eines Schutzweges wurden sie von einem Auto erfasst. Die Autolenkerin, eine 82-jährige Linzerin war gegen 16:35 Uhr mit ihrem Pkw auf der Dornacher Straße unterwegs. Bei einer ampelgeregelten Kreuzung wollte sie wenden. Zur selben Zeit ging die 87-Jährige aus Linz über die Straße. Aus unbekannten Gründen dürfte die Autofahrerin die Fußgängerin übersehen haben und streifte die Frau. Dadurch kam sie zu Sturz und fiel mit dem Hinterkopf auf die Fahrbahn. Die Pensionistin wurde sofort mit lebensgefährlichen Verletzungen in das Kepler Universitätsklinikum Med Campus III eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.