28.11.2017, 14:20 Uhr

Punschen für Linzer Brüder

Philipp Lukas mit dem zu gewinnenden Trikot.

Alle Einnahmen kommen dem StadtRundschau-Christkind zugute – zudem gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Am Dienstag, 5. Dezember, von 17 bis 21 Uhr kommt im Kaffeehaus "Das Bruckner" am Hauptplatz 17 jedes verkaufte Glaserl dem Linzer BezirksRundschau-Christkind zugute. Damit können für die Familie Opfolter, deren beide Söhne Julian (5) und Jonathan (3) an einem seltenen Gendefekt leiden und weder gehen noch sprechen können, wertvolle Spenden gesammelt werden. Finanziert werden damit unter anderem wichtige Therapien und Spezialanfertigungen. Zu trinken geben wird es beim Punschstand einen preisgekrönten Orangenpunsch, einen Beerenpunsch, einen Weihnachtspunsch sowie einen alkoholfreien Früchtepunsch. Der Eintritt ist frei.

Riesige Tombola

Aber nicht nur die getrunkenen Glaserl kommen dem guten Zweck zugute, sondern auch der Erlös von den Gewinnspiellosen, mit denen direkt vor Ort tolle Preise gewonnen werden können. Dazu zählen eine Halbjahres-Wellnessmitgliedschaft im Florida Fitness oder eines von gleich sieben original Trikots von Black Wings, LASK, Blau Weiß, Rapid Wien, Red Bull Salzburg, SV Ried und Donau Linz. Aber nicht nur für Sport-Fans gibt es tolle Preise: So kann man unter anderem einen Designer-Schal von der 2nd Avenue gewinnen, AEC-Jahreskarten oder Preise von NG Advertising Natascha Tischler im Gesamtwert von über 750 Euro. Dazu kommen viele weitere Preise wie diverse Restaurant-, Bücher- und Shopping-Gutscheine sowie ein Exponat der Künstlerin Hilde Mandl und ein handsignierter Fotoband von Starfotograf Manfred Baumann. Alle großen und vor allem kleinen Gäste erwartet auch der Luftballon-Künstler Harry Balloon mit seinen Live-Kunstwerken.
Mehr Infos zur Familie finden Sie auf meinbezirk.at/2303753
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.