24.11.2016, 15:05 Uhr

Winter`s Delights I Quadriga Consort

Quadriga Consort (c) P. Lichtenegger
Linz: Brucknerhaus |

Traditionelle Weihnachtsmusik von den Britischen Inseln neu arrangiert erleben BesucherInnen am 09.12.2016 mit dem Quadriga Consort im Brucknerhaus.

„Summer hath his joys, and Winter his delights.“ In Anlehnung an die Worte des englischen Lyrikers und Komponisten Thomas Campion (1567–1620) stehen die Freuden des Winters im Zentrum des Programmes: gesellige Abende am Kaminfeuer, Natur in tiefem Schlummer und kindliche Vergnügen wie Rodeln und Schneemannbauen. Die Musik vereint dabei die Kontraste der Jahreszeit: Kälte und Wärme, Geborgenheit und Einsamkeit, Dunkelheit und Licht. Eine Hommage an den Winter und Erinnerung an unbeschwerte Wintertage der Kindheit mit großen Schneeflocken, die auf der Zunge zergehen …

Ulrike Tropper, Gesang
Angelika Huemer, Blockflöten, Viola da Gamba
Karin Silldorff, Blockflöten
Dominika Teufel, Viola da Gamba
Philipp Comploi, Basse de Violon
Laurenz Schiffermüller, Percussion
Nikolaus Newerkla Leitung, Cembalo, Vibrandoneon, Arrangement, Komposition
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.