30.10.2016, 06:19 Uhr

Die politischen SCHAFE von "Links oder Rechts"

Linz: Promenade | Zum Fallbeispiel rettet Europa im Redutensaal:

Spalte und Herrsche, das ist ein bewährter alter Volksbeherrschungsmechanismus. Genau so wie beim Trick "unterschreibe wichtige Wirtschaftsverträge" und lasse währenddessen das Volk über "Horrorclowns" reden. Und es gibt immer wieder Schafe, die den Preis der Uneinigkeit nicht kennen. Anstatt zu fragen warum Europa Krieg in den arabischen Ländern führt, wundern sich die Personengruppen, warum so viele Einwanderer zu uns kommen. Und so geht das alte Spiel wie im Theater munter mit echtem Blut weiter, wobei sich Linke Schafe gegen Rechte Schafe als die besseren Schafe inszenieren wollen und umgekehrt! Aber keiner macht das Schafmaul auf, wenn Panzer und Kriegsgerät auf den Straßen und Gleisen nach Ukraine oder in den arabischen Raum durch die angebliche Verwaltungshoheit Österreich geschickt werden.

So sollen die Hirten (Polizei) eben auf dieses muh und mäh mit Absperrungen aufpassen, damit der Viehtrieb nicht gestört wird.

... obwohl Schafe und Tiere in den Absichten naturgebunden und unschuldig sind, könnten Menschen sehr wohl eine menschlich gesunde und vorrausschauende Kultur entwickeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.