14.10.2014, 11:41 Uhr

Im Talk mit Matthias Strolz: die Zukunft unserer Schulen

Matthias Strolz (Foto: Neos)
Mehr Verantwortung und mehr Autonomie für unsere Schulen – diesem aktuellen Thema widmet sich die nationale Bildungs-Initiative „Talente blühen“ des NEOS-Vorsitzenden Matthias Strolz. Diesen Donnerstag um 18.30 Uhr steigt dazu in der Tabakfabrik Linz ein Themenabend.

„Die Bildungspolitik ist seit Jahren von Frustrationen geprägt, die es mit neuen Denkweisen zu überwinden gilt. Die dringend notwendige Weiterentwicklung der Schule scheitert an den ewig gleichen ideologischen Machtkämpfen“, sagt Matthias Strolz, Gründer der Initiative „Talente fördern“. Der Spielraum der Schulen, selbstverantwortlich neue Wege einzuschlagen, bleibe zudem unter der obrigkeitsorientierten Schulverwaltung minimal. Diesen Donnerstag (18:30 Uhr) werden in der Tabakfabrik Auswege aus dieser Misere angedacht. Neben Matthias Strolz am Podium: Ulrike Greiner (Uni Salzburg) und Thomas Stephenson (SFU Wien), im Anschluss folgt eine Diskussion mit Lehrer und Studenten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.