offline

Andreas Baumgartner

582
Heimatbezirk ist: Linz
582 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 07.08.2017
Beiträge: 106 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 18 Gefolgt von: 4
1 Bild

UPDATE: Großeinsatz – Messerangriff in Linzer Supermarkt

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 07.12.2017 | 4960 mal gelesen

35-Jähriger aus Enns stach in Linz-Auwiesen seine Lebensgefährtin nieder. Der Täter konnte fliehen - Laut Auskunft der Polizei hat am Donnerstagvormittag ein 35-jähriger Mann in einem Supermarkt am Wüstenrotplatz in Linz-Auwiesen seine Lebensgefährtin mit einem Messer attackiert. Die Frau wurde bei dem Angriff schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht und sofort operiert. Eine Großfahndung wurde...

2 Bilder

Ab 2020 soll der Stadtverkehr flüssiger rollen

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 06.12.2017 | 1310 mal gelesen

Die ASFINAG investiert eine Milliarde Euro in das Linzer Autobahnnetz - Leichte Entwarnung für das staugeplagte Linz. "Im Jahr 2020 werden wir drei neue Brücken haben. Bis dahin ist das Schlimmste überwunden", gab Bürgermeister Klaus Luger am Mittwoch einen Verkehrsausblick in die nähere Zukunft. Ab dem nächsten Jahr sollen zwei Zusatzbrücken für eine Verkehrsentlastung auf der A7 sorgen. Auch die "neue" Eisenbahnbrücke soll...

1 Bild

Stadt ist für den Winter gerüstet

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 06.12.2017 | 11 mal gelesen

136 Mitarbeiter und 56 Einsatzfahrzeuge, 1.100 Tonnen eingelagertes Streusalz sowie 250 Tonnen Splitt. Der Winterdienst der Stadt Linz sieht der kalten Jahreszeit gelassen entgegen. - LINZ (aba). "Kommt ihr noch? Ich haben den ganzen Tag noch keinen Schneepflug gesehen". Anrufe dieser Art sind die Mitarbeiter des städtischen Bürgerservice gewöhnt. Knapp 600 Kilometer Straßen und 250 Kilometer Rad- und Gehwege umfasst das...

1 Bild

Bis zu 4.000 Menschen bei Demo gegen Sozialkürzungen

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 05.12.2017 | 385 mal gelesen

Regen und Kälte zum Trotz wurde am Dienstagmorgen gegen die geplanten Sparmaßnahmen im Sozialbereich demonstriert. - Bis Donnerstag sollen beim Budgetlandtag die umstrittenen Kürzungen im Sozialbereich beschlossen werden. Im Vorfeld riefen die Gewerkschaften am Dienstagmorgen zur Demonstration auf. Laut Organisatoren versammelten sich dazu 4.000 Menschen vor dem Landhaus, um ein Zeichen gegen den "Kahlschlag im...

1 Bild

Kramperl und Teufel auf der Theaterbühne

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 04.12.2017 | 34 mal gelesen

Der Krampusverein Astner Seeteufel und der Kulturverein PowerEvent bringen erstmals in Linz die schaurig-schönen Krampusfiguren auf die Bühne. Am 16. Dezember wird am Lunaplatz in der solarCity zum einzigartigen Theatererlebnis geladen. Wer den teuflischen Gestalten nicht zu nahe kommen möchte, kann sich das Spektakel aus sicherer Entfernung ansehen. Auf der Galerie in vier Metern Höhe ist eine "Krampusfreie Zone"...

1 Bild

Stadt macht Radnetz winterfit

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 04.12.2017 | 8 mal gelesen

Mehr und mehr Linzer wollen auch im Winter nicht auf ihren Drahtesel verzichten. Die Stadt will die Fahrten in der kalten Jahreszeit nun sicherer gestalten. Dazu wird ein Winterbasisradwegenetz geschaffen. Besonders stark genutzte Radwege sollen ab sofort vorrangig geräumt werden. Die Stadtverwaltung setzt das Konzept in Zusammenarbeit mit der Radlobby OÖ um. Das Anliegen wurde im Rahmen des letzten Linzer Radforums...

1 Bild

Weihnachten, das Fest der Schulden?

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 04.12.2017 | 79 mal gelesen

Die Feiertage lassen die eigene Finanzlage leicht vergessen. Das böse Erwachen folgt oft später. - Alle Jahre wieder steigen die Umsätze im Weihnachtsgeschäft. Die Österreicher werden 2017 um vier Prozent mehr als im Vorjahr ausgeben. Davon geht das Österreichische Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO aus. "Jeder fünfte ausgegebene Euro im Dezember ist dem Weihnachts-Shopping zuzurechnen", so WIFO-Experte Jürgen...

1 Bild

Traditions-Gasthof Klosterhof ist pleite

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 30.11.2017 | 638 mal gelesen

Am Mittwoch musste der Traditionsbetrieb in der Linzer Landstraße Insolvenz anmelden. Am Donnerstag wurde ein entsprechendes Verfahren am Linzer Landesgericht eröffnet. Laut Kreditschutzverband von 1870 sind Verbindlichkeiten von mehr als 1 Million Euro ausständig. Geschäftsführer Johann Dobersberger leitet das Haus seit mehr als zwei Jahrzehnten. Die Lokale "Klosterhof" und "Stieglitz" sind von der Pleite betroffen. Die...

2 Bilder

Neues Musikfestival feiert Digitalisierung

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 29.11.2017 | 31 mal gelesen

Linz bekommt ein neues Musikfestival. Das "Stream" rückt das Thema Digitalisierung ins Rampenlicht. - Ende Mai wird an der Urfahraner Donaupromenade das "Stream-Festival" über die Bühne gehen. Das Thema Digitalisierung soll dabei musikalisch ins Rampenlicht gerückt werden. „Digitale Technologien verändern, wie wir Musik machen, hören und verbreiten", so Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer. Start des Gratis-Festivals ist...

1 Bild

ÖH: Keine Gebühren für Erwerbstätige

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 29.11.2017 | 22 mal gelesen

Berufstätige Studierende, die über der Mindestdauer studieren, konnten sich bislang von den Gebühren befreien lassen. Das Bundesministerium für Wissenschaft lässt einen entsprechenden Paragraphen nach Aufhebung durch den Verfassungsgerichtshof auslaufen. Die ÖH Johannes Kepler Universität (JKU) will sich diesen Einschnitt nicht gefallen lassen und startete eine Petition. 3.000 Studierende an JKU betroffen„Studierende, die...

1 Bild

"Austriacus" für Werbeagentur Lunik2

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 29.11.2017 | 9 mal gelesen

In der Vorwoche fand erstmals die Verleihung des Bundeswerbepreises "Austriacus" statt. Unter 248 Einreichungen setzte sich die Linzer Werbeagentur mit "Jessas Marie" in der Kategorie "Kampagne" durch. Die Kampagne für das Wuzelpapier "Marie" der Firma Cima wurde bereits 2016 mit dem oberösterreichischen Werbepreis Caesar prämiert. Der Austriacus wird in zwölf Kategorien als Nachfolger der neun Landeswerbepreise vergeben....

3 Bilder

Weitere Proteste gegen Sparbudget geplant

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 29.11.2017 | 260 mal gelesen

Mehr als 1.000 Menschen demonstrierten in Linz gegen die Sparpläne der Landesregierung. - Bereits in der Vorwoche riefen mehrere Gewerkschaften zur "Kundgebung gegen Sozialabbau und Bildungsklau" in Linz auf. Laut Veranstaltern gingen bis zu 1.500 Menschen auf die Straße, die Polizei sprach von 1.000 Teilnehmern. In der kommenden Woche sollen weitere Proteste folgen. Eine zunächst von den Gewerkschaften ausgerufene...

2 Bilder

Linzer Unternehmen des Jahres prämiert

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 23.11.2017 | 33 mal gelesen

250 Gäste bei der Preisverleihung "Linzer Unternehmen des Jahres 2017" - Bereits zum siebten Mal prämierte die WKO Linz-Stadt die "Linzer Unternehmen des Jahres 2017". 250 Gäste folgten der Einladung zur feierlichen Preisverleihung ins VKB-Forum am Linzer Pfarrplatz. WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Vizebürgermeister Bernhard Baier, WKO Linz-Stadt Bezirksstellenobmann Klaus Schobesberger, Junge Wirtschaft-Vorsitzender Markus...

1 Bild

Starthilfe für Flüchtlinge

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 22.11.2017 | 42 mal gelesen

Für geflüchtete Menschen brauche es eine Alternative zur Mindestsicherung, meint die Linzer SPÖ. - Erstmals erhalten anerkannte Flüchtlinge und Nicht-EU-Staatsbürger in Linz mehr als die Hälfte der ausbezahlten Bedarfsorientierten Mindestsicherung (BMS). Die Stadt wendete dafür im dritten Quartal 2017 insgesamt 3,9 Millionen Euro auf. Das soll sich nach dem Wunsch der Linzer SPÖ künftig ändern. Sie wünscht sich eine...

2 Bilder

"Katz-und-Maus-Spiel" am Bahnhof Linz

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 22.11.2017 | 493 mal gelesen

Die Fahrgäste am Linzer Hauptbahnhof sollen sich wohl fühlen. Die ÖBB setzen auf Deeskalation. Doch die Gewährleistung der Sicherheit bleibt ein Geduldsspiel. - Mittwoch, 16.15 Uhr, Linzer Hauptbahnhof: Menschen strömen von der Straßenbahn zum Busbahnhof und den Bahnsteigen. Benjaya Abdelaziz und Hans Peter Nussbaumer bahnen sich in orangen Warnwesten ihren Weg durch die Menge. Die beiden sind Security-Mitarbeiter am Linzer...