offline

Bezirksrundschau Oberösterreich

Bezirksrundschau Oberösterreich
7.352
Heimatbezirk ist: Linz
7.352 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.12.2011
Beiträge: 1.211 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 13
Folgt: 16 Gefolgt von: 86

Viel zu wenig Kindergärten: Frauen haben oft keine Wahl

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 14.04.2011 | 238 mal gelesen

Drittel aller Mütter will wieder arbeiten, doch es mangelt an Betreuung Mit der Anstoßfinanzierung von 15  Millionen Euro pro Jahr wurden seit 2008 rund 17.000 neue Betreuungsplätze errichtet. Für die Frauenministerin zu wenig. WIEN (kast). Noch nie waren Frauen in Österreich so gut ausgebildet wie derzeit. Doch der Anstieg des Bildungsgrades geht nicht mit dem Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen Hand in Hand. Und dort,...

1 Bild

Österreich soll zu einer grünen Batterie werden

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 14.04.2011 | 201 mal gelesen

Versorgungssicherheit bei Strom hat für Politik und Wirtschaft Vorrang Ohne Ausbau der Stromnetze werde es keine Energiewende in Europa geben, mahnt Verbund-Chef Anzengruber. LINZ (win). Die Versorgungssicherheit habe Vorrang, waren sich Vertreter von Energieunternehmen und aus der Politik beim Energiefrühstück von Österreichs Energie in Linz einig. Oberösterreichs Wirtschaft braucht die flächendeckende...

1 Bild

Oberösterreichische feiert den 200sten

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 14.04.2011 | 100 mal gelesen

Die älteste Versicherung in Österreich, heute mit 1078 Mitarbeitern und 410.000 Kunden größter Regionalversicherer Gründe gab es genug, um den 200. Geburtstag der Oberösterreichischen Versicherung besonders zu zelebrieren. Dazu luden der heuer ausscheidende Generaldirektor Wolfgang Weidl (2. v. l.) und sein designierter Nachfolger Josef Stockinger (l.) sowie Finanzvorstand Othmar Nagl (r.) zahlreiche Kunden, Mitarbeiter und...

1 Bild

Pühringer: Wer gesund ist, hat mehr Lebensqualität

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 07.04.2011 | 174 mal gelesen

Gesundes Oberösterreich als neue Dachmarke OÖ (das). Das Land Oberösterreich startet eine Vorsorgeoffensive und bündelt seine gesamten Gesundheitsangebote unter der neuen Dachmarke Gesundes Oberösterreich. Unsere Gesundheitsaktivitäten, wie gesunde Ernährung, Bewegungsprogramme bis hin zum Impfservice werden so einfach und übersichtlich für die breite Bevölkerung dargestellt, sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. In...

2 Bilder

Rechtsanwälte sehen Säule der Demokratie im Wanken

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 07.04.2011 | 277 mal gelesen

Gerichtsgebühren steigen ins Unermessliche, Recht nicht mehr leistbar Gerhard Benn-Ibler, Präsident der Österreichischen Rechtsanwaltskammer, kritisiert massiv, dass die Gerichtsverfahren zu einem Luxusgut werden. WIEN (kast). Der ansonst so besonnene Advokat ist wütend: Benn-Ibler kann nicht verstehen, dass es bei der Sanierung des Budgets ausgerechnet die kleinen Leute trifft. Vor allem bei der Justiz, einer Säule der...

1 Bild

Hauptwachstums-Märkte derzeit in Wien und Bayern

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 07.04.2011 | 245 mal gelesen

Oberbank AG fährt bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte ein Der Konzernüberschuss der Oberbank AG konnte 2010 um 19,4 Prozent auf 98,4 Millionen Euro gesteigert werden. Generaldirektor Gasselsberger will Wachstum vorantreiben. LINZ (das). Die Oberbank AG kann auf das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte blicken. Im Jahr 2010 stieg das Betriebsergebnis um 19,4 Prozent auf 218,3 Millionen Euro. Der...

1 Bild

Limberger: Hatten ein sehr zufriedenstellendes Jahr

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 07.04.2011 | 192 mal gelesen

Sparkasse OÖ konnte im Ergebnis leicht zulegen LINZ (das). Wir hatten ein sehr zufriedenstellendes Geschäftsjahr. Eine stabile Ertragslage und breite Kundenbasis sind der Boden für unseren langfristigen Erfolg, sagt Markus Limberger, Generaldirektor der Sparkasse Oberösterreich. Das Bankeninstitut konnte die Bilanzsumme von 11,09 auf 11,17 Milliarden Euro steigern. Das Betriebsergebnis lag mit 96 Millionen Euro auf...

Zwei von drei Oberösterreichern lesen BezirksRundschau

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 07.04.2011 | 296 mal gelesen

Die BezirksRundschau ist mit ihren 17 Regionalausgaben und 793.000 Leserinnen und Lesern* medialer Nahversorger in Oberösterreich 66,9 Prozent Reichweite in Oberösterreich* weist die aktuelle Media-Analyse für das Jahr 2010 der BezirksRundschau aus. LINZ (red). Information aus dem Bezirk für den Bezirk gepaart mit journalistischer Qualität. Für Gerhard Fontan, Vorsitzender der Geschäftsführung der BezirksRundschau OÖ.,...

3,795 Mio. Leser in Österreich***

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 07.04.2011 | 222 mal gelesen

Titel der RMA erreichen 53,5 Prozent Reichweite*** Die aktuelle Leserstudie Media-Analyse 2010 bestätigt weiter den Trend in Richtung regionaler und lokaler Medien. Die Titel der RMA Regionalmedienaustria AG, die 2009 gegründet wurde, erreichen 53,5 Prozent aller über 14-Jährigen in ganz Österreich***. Insgesamt lesen 3,795 Millionen Österreicherinnen und Österreicher*** folgende Titel der RMA: Die Bezirksblätter in...

1 Bild

Gesetzesantrag für Bares

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 31.03.2011 | 232 mal gelesen

Filzmaier: Das, was in Brüssel strafbar ist, ist in Österreich legal Absurd. In Österreich kann man einem Abgeordneten Geld geben, damit er einen Gesetzesantrag stellt, sagt Politikwissenschaftler Peter Filzmaier. OÖ (das). Wenn man in Brüssel einem EU-Abgeordneten 100.000 Euro gibt, damit er einen Gesetzesantrag stellt, dann ist das kriminell. Wenn man das beim Nationalrat in Wien oder beim oberösterreichischen Landtag...

1 Bild

Hilfe wird nie zur Routine

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 31.03.2011 | 425 mal gelesen

Krankenschwester Astrid Siegmund hilft Menschen auch in der Freizeit Astrid Siegmund ist zum Helfen geboren. Neben ihrem Beruf als Krankenschwester im Linzer Akh ist sie auch beim Roten Kreuz tätig. Bei ihrem Ehrenamt profitiert sie naturgemäß von ihrer beruflichen Erfahrung und dem Wissen, das sie sich angeeignet hat. LINZ (ah). Den Kontakt zum Roten Kreuz verdanke ich meiner Schwester, die schon einige Jahre vor mir...

1 Bild

Tüftler aus Neufelden bastelt Snowbike mit Kettenantrieb

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 31.03.2011 | 620 mal gelesen

Gregor Roth (33) hat nach einer Alternative für den Hometrainer gesucht Weil er auch im Winter mit dem Fahrrad fahren wollte, baute Gregor Roth sein altes Mountainbike zu einem Snowbike mit Kettenantrieb um. NEUFELDEN (red). Ich bin ein recht ambitionierter Mountainbiker, sagt Gregor Roth aus Neufelden im Bezirk Rohrbach. Weil ihn das Trainieren auf dem Hometrainer im Winter nicht interessierte, habe er nach Alternativen...

1 Bild

Staatsbankrott noch heuer

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 31.03.2011 | 540 mal gelesen

Wirtschaftsprofessor Hörmann: Wer Bankschulden zurückzahlt, macht einen Fehler Franz Hörmann, Gastprofessor an der Linzer JKU, übt viel Kritik am aktuellen Wirtschaftssystem. Er spricht über Banken und darüber, wie unser Geld demnächst verschwindet. BezirksRundschau: Wann, wie und wodurch wird das Geld verschwinden? Franz Hörmann: Noch heuer durch den kompletten Staatsbankrott. Wenn sowohl die Vereinig-ten Staaten als...

1 Bild

Pröll: Bund-Länder-Deal macht jetzt Lust auf mehr

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 24.03.2011 | 212 mal gelesen

Finanzminister macht nach großem Wurf bei der Pflege weiter Tempo Mit 685 Mio. Euro wurde der Pflegefonds bis 2014 dotiert. Der Bund trägt davon zwar zwei Drittel, doch die Länder müssen nun eisern sparen. BezirksRundschau: Die Pflegelösung wird als großer Wurf gefeiert, doch viele haben sich eine nachhaltige Lösung gewünscht. Josef Pröll: Es hat Sinn gemacht, den Stabilitätspakt und den Pflegefonds gemeinsam zu...

1 Bild

Florian 2011 Der Preis für ehrenamtliche Arbeit

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 24.03.2011 | 345 mal gelesen

Die BezirksRundschau zeichnet gemeinsam mit dem Land OÖ und dem ORF OÖ Menschen aus, die sich ehrenamtlich engagieren Mit dem Florian 2011 dem Preis für Ehrenamt, will die BezirksRundschau engagierte Menschen vor den Vorhang holen und ihre Leistungen würdigen. Tag für Tag setzen sich zahlreiche Oberösterreicher engagiert und selbstlos für ihre Mitmenschen ein. Sie helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Mit dem...