offline

Michaela Groß

1.867
Heimatbezirk ist: Linz
1.867 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.02.2012
Beiträge: 285 Schnappschüsse: 35 Kommentare: 56
Folgt: 17 Gefolgt von: 22
Der Naturschutzbund Oberösterreich ist ein politisch unabhängiger Verein des Privatrechts. Wir kaufen und betreuen schutzwürdige Grundstücke, auch durch unsere Stiftung für Natur, führen Artenschutzprojekte durch, setzen uns gegen Naturzerstörung ein, beraten in Naturschutzfragen, halten Vorträge und führen Exkursionen durch, erstellen Ausstellungen und vieles mehr. www.naturschutzbund-ooe.at
1 Bild

Der Europäische Luchs (Lynx lynx) und seine Lebensweise 1

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | vor 4 Tagen | 28 mal gelesen

Obwohl der Luchs überwiegend als Einzelgänger lebt, kennt die große Katze die Regeln für den sozialen Umgang, die neben der Grundeinheit des Mutter-Jungen-Verbandes auch den zeitweisen Kontakt zwischen den Geschlechtern beinhalten. Die Paarungszeit des Luchses fällt normalerweise in die Monate Februar und März. Weibchen beteiligen sich gewöhnlich das erste Mal in ihrem zweiten Winter an der Ranz. Männliche Tiere suchen...

1 Bild

Schafe für den Naturschutz

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 07.12.2017 | 17 mal gelesen

Eine Beweidung mit Nutztieren wie Rinder, Pferde, Schafe oder Ziegen kann sich sehr positiv auf die Artenvielfalt auswirken. Die Stiftung für Natur des Naturschutzbundes startete deshalb jetzt ein Beweidungsprojekt mit Schafen und setzt dabei auf die Kooperation mit der Landwirtschaft. Bei einer extensiven Beweidung erhöht sich im Vergleich zu einer Mahd die Strukturvielfalt: Kleinräumig unterschiedlich hohe Vegetation...

1 Bild

Die Europäische Stechpalme – Sie grünt auch zur Winterszeit

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 06.12.2017 | 12 mal gelesen

Ihren Namen verdankt sie nicht der Verwandtschaft mit den Palmen, sondern er steht in direktem Zusammenhang mit ihrer Verwendung am Palmsonntag. In Ermangelung echter Palmblätter wurden ihre Zweige mit den immergrünen Blättern und den roten Früchten gerne in Palmbuschen gebunden. Als immergrüner Strauch oder kleiner Baum ist sie eine echte Besonderheit unter den heimischen Laubgehölzen, weiß Ökologin Mag. Gudrun Fuß vom...

1 Bild

Geplante Ausweitung der Kormoranbejagung in OÖ.

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 30.11.2017 | 21 mal gelesen

Land Oberösterreich plant Ausweitung der Kormoran-Bejagung BirdLife, WWF, Naturschutzjugend und Naturschutzbund protestieren entschieden Mit fragwürdigen Argumenten plant das Land Oberösterreich eine Ausweitung der Kormoran-Bejagung in die letzten Refugien geschützter Vögel an den Flüssen Traun, Alm, Enns und Steyr. Außerdem soll der Bejagungszeitraum bis zum 1. April verlängert werden. „Leider ist es kein Aprilscherz,...

1 Bild

Der Europäische Luchs und wo er zu finden ist

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 29.11.2017 | 57 mal gelesen

Große Waldareale mit dichtem Unterholz sind der bevorzugte Lebensraum des Luchses, da er dort störungsarme Rückzugsgebiete vorfindet. Als Jagdgebiet sind für ihn besonders Wald-Feld-Grenzen interessant, denn hier tummelt sich viel Rehwild. Auf Grund seiner heimlichen Lebensweise, wird man den Luchs trotz seiner guten Anpassung an unsere Kulturlandschaft aber so gut wie nie zu Gesicht bekommen. Als vorwiegend dämmerungs-...

1 Bild

Waldkauz

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 23.11.2017 | 22 mal gelesen

Nicht nur Hunde und Katzen landen im Tierheim Freistadt! Auch ein Waldkauz, Vogel des Jahres 2017, stattete vor kurzem Familie Binder einen Besuch ab. Am 16. November 2017 wurde in einer Lagerhalle, unweit des Freistädter Tierheimes, eine am Boden sitzende Eule geborgen und in das Tierheim gebracht. Nachdem bei der Erstversorgung keine äußeren Verletzungen festgestellt wurden, kam der Vogel, welcher sich als Waldkauz...

1 Bild

Eine Chance für den Wolf 4

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 21.11.2017 | 219 mal gelesen

Vor etwa 150 Jahren wurde der Wolf in Österreich ausgerottet, jetzt kommt er langsam wieder: Österreich ist das letzte Alpenland, in das der Wolf nun zurückkehrt. Was die einen erfreut, sorgt bei anderen für Aufregung, Ängste und Sorgen, bisweilen sogar für Ablehnung. Der Naturschutzbund will nun mit Information und Dialog für die Akzeptanz des Wolfs werben. Mit einer Petition soll zudem nun auch jeder Einzelne die...

1 Bild

Naturschutzbund fordert Erhalt und Unterschutzstellung der Schlägler Allee

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 14.11.2017 | 37 mal gelesen

Aigen Schlägl: Baureith | Alleen sind für unsere Kulturlandschaft von unschätzbarem Wert: Sie sind ein unverwechselbares Wahrzeichen der Region und bieten Lebensraum für Vögel, Insekten und Kleinsäuger, vor allem wenn alte Bäume vorhanden sind. Durch ihren wohltuenden Schattenwurf und der schadstofffilternden Wirkung ihrer Blätter sind sie auch für uns Menschen von großer Bedeutung. In Oberösterreich sind nur noch wenige Alleen erhalten und daher...

1 Bild

Jedes Monat ein Strauch: Naturschutzbund kürt im November die Berberitze

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 08.11.2017 | 10 mal gelesen

Sie verschwinden zusehends aus unserer Landschaft und wären doch so wichtig: die Gebüsche. Als Lebensraum für Vögel, Insekten und Niederwild sind sie ebenso unverzichtbar, wie als Landschaftsgestaltungselemente, Sichtschutz und Windstopper. Der Naturschutzbund holt sie deshalb in seiner Kampagne NATUR VERBINDET vor den Vorhang und stellt jeden Monat eine Art vor. Den Anfang macht im November die Berberitze, die im Spätherbst...

1 Bild

Moorsanierung

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 07.11.2017 | 13 mal gelesen

In einem kleinen Moor im Oberen Mühlviertel, welches sich im Besitz des Naturschutzbundes befindet, rollte in der vergangenen Woche der Bagger. Aber nicht zu Ungunsten der Natur, sondern für den Lebensraum- und Artenschutz am Grünen Band Europas. Moore sind äußerst wertvolle, aber auch sehr seltene Lebensräume, Heimat für stark gefährdete, hochspezialisierte Tier- und Pflanzenarten. Infolge ihrer Wasser- und...

1 Bild

Europäischer Luchs - ein Porträt 2

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 03.11.2017 | 93 mal gelesen

Löwe, Tiger und Gepard – jeder kennt sie. Doch nur die wenigsten wissen, dass auch in Europa Katzenarten wild leben - wie der Eurasische bzw. Europäische Luchs. Sein ursprüngliches Verbreitungsgebiet war riesig und erstreckte sich über Mitteleuropa, Skandinavien, Nordasien und China bis in den Nahen Osten. Durch Ausrottung stark dezimiert, wird der Gesamtbestand in Europa auf nur noch 9.000 bis 10.000 Luchse geschätzt...

2 Bilder

Unterschlupf für Igel

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 30.10.2017 | 10 mal gelesen

Der Igelunterschlupf, gefertigt von der Lebenshilfe,  sollte im Schatten einer Hecke oder eines Gebüsches in einem ruhigen, störungsarmen Bereich des Gartens aufgestellt werden. Damit keine Beutegreifer die Igelbehausung umwerfen können, empfiehlt es sich, das Dach mit einem großen Stein zu beschweren. Reinigung: Der Unterschlupf sollte einmal im Jahr, nach dem Winterschlaf und vor der Wurfzeit im April gründlich...

1 Bild

Friedhöfe, wertvolle Lebensräume 3

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 27.10.2017 | 108 mal gelesen

Friedhöfe – wertvolle Lebensräume in der Stadt Die Tage rund um Allerheiligen werden traditionell dazu genutzt, um wieder einmal den Friedhof zu besuchen, die Gräber zu schmücken und den Toten zu gedenken. Doch Friedhöfe sind nicht nur letzte Ruhestätten, sondern für viele Tier- und Pflanzenarten wertvolle Lebensräume mitten in der Stadt. Städtische Friedhöfe liegen meist eingebettet in riesige Parkanlagen und bilden...

1 Bild

Lebensadern für Mensch und Natur

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 20.10.2017 | 7 mal gelesen

| naturschutzbund | lud zum 46. Österreichischen Naturschutztag: Lebensraumvernetzung als oberstes Gebot Natur verbinden – Barrieren überwinden. Unter diesem Titel lud der Naturschutzbund zum diesjährigen Österreichischen Naturschutztag nach Salzburg. Mit dabei waren viele, die die Landschaft beeinflussen: Teilnehmer aus Land- und Forstwirtschaft, Verwaltung, Tourismus, Jägerschaft, Verkehr, Wirtschaft, Forschung,...

1 Bild

Österreichischer Naturschutzpreis für Kurt Kotrschal

Michaela Groß
Michaela Groß | Linz | am 20.10.2017 | 81 mal gelesen

| naturschutzbund | vergab seine höchste Auszeichnung an international anerkannten Wolfsforscher Der engagierte Verhaltensforscher Kurt Kotrschal erhielt gestern den  Österreichischen Naturschutzpreis für seine besonderen Leistungen bei der Darstellung umweltwissenschaftlicher Themen und seine Zivilcourage im Naturschutz. „Kurt Kotrschal versteht es in hervorragender Weise, wissenschaftliche Gegebenheiten leicht...