22.10.2014, 08:44 Uhr

Konstenloser Shuttle-Dienst für Fans der BlackWings

LINZ (red). Die Fans der Black Wings können sich in dieser Saison über ein besonderes Service bei den Heimspielen freuen: In Kooperation mit der LINZ AG stellen die Black Wings ab Sonntag, 19. Oktober, einen kostenlosen Shuttle-Bus vom Urfahraner Jahrmarktgelände-Infopoint zur Eishalle (Haltestelle Parkbad) zur Verfügung. Den Eishockeyfans soll dadurch eine stressfreie und bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglicht werden. Das Angebot gilt vorerst für die Heimspiele des Grunddurchgangs, wobei abhängig von der Auslastung und dem sportlichen Erfolg der Black Wings (Aufstieg in die Playoffs) der Testbetrieb auch darüber hinaus fortgesetzt werden kann. Alle Fans, die am Urfahraner Jahrmarktgelände parken, gelangen von der Haltestelle „Infopoint Jahrmarktgelände“ mit dem Shuttle-Bus direkt zur Eishalle, wo die Haltestelle Parkbad (Richtung Europaplatz) als Ein- und Ausstiegshalte-stelle genutzt wird. Es werden bei jedem Heimspiel zwei Fahrten vom Jahrmarktgelände-Infopoint angeboten. Die Abfahrtszeiten richten sich nach dem jeweiligen Spielbeginn. Das erste Shuttle startet eine Stunde und 15 Minuten vor Spielbeginn. Wird etwa um 17.30 angepfiffen, fahren Shuttles also um 16.15 und 16.45 Uhr weg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.