22.12.2017, 09:24 Uhr

Kraftvoll und elegant

Gloria Girlinger und Marie Schütte am Hoop. (Foto: Gerd Preinerstorfer)

Zwei junge Trainerinnen begeistern in Linz mit einem besonders luftigen Fitnessprogramm.

Wer hat als Kind nicht die eleganten und kraftvollen Bewegungen der Zirkusartisten bewundert, während sie sich selbstbewusst in luftiger Höhe vor den Zusehern präsentiert haben? Während es damals nur ein weit entfernter Traum war, sich schwebend so bewegen zu können, wollen Gloria Girlinger und Marie Schütte von "Aerial Infinity" ihren Schülern nun genau das ermöglichen.

Krafttraining und Tanz

Unter dem Motto "Kraftvoll, elegant und schwerelos" unterrichten Schütte und Girlinger seit vergangenem Oktober in der F10-Sportfabrik in Linz-Urfahr regelmäßig bis zu 60 Schüler. Girlinger lehrt Aerial Hoop, Schütte Aerial Silk. Zusätzlich gibt es Fitnessstunden wie Stretching, Aerial-Work-out, Bodyweight-Training und den Workshop "Balletoning". Das Training selbst stellt eine Kombination aus Ganzkörper-, Tanz- und Krafttraining dar, entweder an den von der Decke hängenden Tüchern ("Silk") oder am Reifen ("Hoop"). Den Trainerinnen ist es besonders wichtig, die Schüler langsam an die Geräte zu gewöhnen, Kraft aufzubauen und ein abgerundetes Angebot inklusive Warm-up und Cool-down anzubieten. Innerhalb des achtwöchigen Kurses sind zwei Wochen besonders den Tanzchoreografien gewidmet. Zwischendurch wird das Gelernte wiederholt. Die größte Herausforderung ist das Training in der Luft. „Es dauert, bis die Leute wirklich schwindelfrei mit dem Hoop Drehungen machen können“, sagt Girlinger. Der Körper müsse sich erst an die Situation gewöhnen. "Es hat aber noch niemand wegen Schwindel aufgehört", so Schütte.

Mehr Selbstbewusstsein

Von der positiven Wirkung ihres Trainings sind Schütte und Girlinger überzeugt. Neben einem besseren Umgang mit Höhen verbessern sich die Fitness und das Selbstwertgefühl. "Man fühlt sich leicht, bewegt sich mit der Zeit eleganter und baut irrsinnig viel Kraft auf. Ich merke das bei vielen Teilnehmern, dass sie plötzlich viel selbstbewusster hinausgehen. Sie bauen ein Körpergefühl auf, der Körper verändert sich. Auch weil sie über sich hinauswachsen und merken, dass sie etwas können, was sie sich nicht zugetraut haben", sagt Girlinger. An den Kursen teilnehmen kann übrigens jeder, egal in welchem Alter und egal ob Mann oder Frau.

Mehr Informationen: 

Homepage Aerial Infinity
Aerial Infinity auf Facebook
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.