12.11.2016, 11:38 Uhr

Meistermannschaft Linzer Oldies gegen den Aufsteiger die Traunsee-Sharks 1.

Linz: Donaupark Eishalle | Meistermannschaft Linzer Oldies gegen den Aufsteiger die Traunsee-Sharks 1.

Es war das erwartete schwere Spiel gegen die Linzer Oldies bzw. den Meister der Saison 15/16. Allein schon der Name Oldies täuscht über die Kapazitäten in der Mannschaft!

Leider waren einige unserer Leistungsträger verhindert und auch Janov konnte nur das halbe Match bestreiten,da eine gebrochene Kuve vor dem Spiel getauscht werden musste,diese aber leider nicht genau passte.

Das erste Drittel war das Aufwachen unseres Teams in der 1 Landesliga. Als Aufsteiger war man so ein Tempo, genaues Passspiel aber auch mehr und härtere Körperkontakte nicht gewohnt. So ging dieses Drittel klar mit 4-0 an Linz.

Im 2 Drittel spielte man etwas besser und es ergaben sich auch einige sehr gute Chancen, leider wurden die nur einmal durch Mayer genutzt (Ein 2 Tor von uns wurde nicht gegeben) 4-1 wurde dieses Drittel gespielt.

Auch das letzte Drittel war ähnlich dem zweiten. Die Oldies überlegen, aber trotzdem wieder sehr gute Möglichkeiten der Sharks - doch es sollte nur ein Tor in Unterzahl durch Moser noch werden.

Fazit: In so einem Spiel gegen den alten und wahrscheinlich auch neuen Meister kann man nur lernen und man muss die wenigen Chancen die einem bleiben nutzen. Der Einsatz und die Moral dieser jungen Truppe war wieder "a Wahnsinn"! Gratulation auch an unseren Tormann Mörixbauer der eine super Partie ablieferte und auch einige 100% Chancen der Oldies vereitelte.

Endstand: 11 : 2 (4:0 / 4:1 / 3:1)

Alle Bilder unter www.fotopress-sommer.at - Galerie - Sport - Oldies:SHARK1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.