20.10.2014, 12:41 Uhr

Blumenverkauf läuft im Holland Blumen Mark ungestört weiter

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Holland Blumen Mark. (Foto: Holland Blumen Mark)
Die 330 Mitarbeiter von Holland Blumen Mark wandten sich via Presseaussendung an die Öffentlichkeit. Der Holland Blumen Mark werde nach wie vor drei Mal in der Woche mit frischen Blumen beliefert. Es gibt also unverändert das gesamte Sortiment. Wahrscheinlich habe die Berichterstattung über das laufende Sanierungsverfahren dazu beigetragen. Das Unternehmen ist aber nicht in Konkurs.

Die Verkäuferinnen sagen: „Jeder einzelne Kauf hilft dem Holland Blumen Mark, die Zukunft zu bewältigen. Und jeder gekaufte Blumenstrauß ist dadurch auch ein Beitrag für die Erhaltung unserer Arbeitsplätze. Wir wollen nicht das Schlecker Schicksal erleiden. In wenigen Wochen ist Weihnachten, den wir mit unseren Kindern und Familien friedlich und nicht als Arbeitslose feiern möchten. Wir glauben an die Zukunft von Holland Blumen Mark und bitten unsere Kunden uns auch künftig die Treue zu halten. Menschen, die noch nie bei uns gekauft haben laden wir ein, doch einmal einen Probekauf bei uns zu machen. Die Qualität unserer Blumen wird sie überzeugen!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.