11.07.2018, 16:24 Uhr

Linzer Firma in Los Angeles ausgezeichnet

vlnr. Gerhard Preslmayr und Norbert Schrangl (Foto: SPS Marketing)

Für einen Messeauftritt von Lincoln Electric wurde SPS Marketing mit dem WINA 2018 ausgezeichnet

Die Düsseldorfer "Schweißen und Schneiden" ist die internationale Leitmesse der Branche und damit das Jahres-Highlight für den weltweit größten Anbieter Lincoln Electric. Für den Messeauftritt hat das amerikanische Unternehmen auf Know-how aus Linz zurückgegriffen. Die heimische B2B-Agentur SPS Marketing entwickelte den Hauptstand mit 459 m2 Grundfläche in Doppelstock- Ausführung – inklusive VIP-Bereich und einer gelungenen Mischung aus Infotainment und Entertainment mit interaktiven Inszenierungen, wie etwa einem Roboter-Welding-Race oder der aktuellen Sales App. „Das Logo wurde zum Messestand, die Wort-Bild-Marke zum gestalterischen Element. Mit dieser Inszenierung ist es uns gelungen, die Besucher in die Markenwelt von Lincoln Electric eintauchen zu lassen, der Messebesuch wurde zum absoluten Erlebnis“, berichtet Geschäftsführer Norbert Schrangl. 

Preisverleihung in LA

Der Messeauftritt überzeugte die internationale Jury des World Independent Advertising Award, weshalb SPS Marketing als einzige österreichische Agentur mit dem begehrten WINA 2018 ausgezeichnet wurde. "Die WINA bestätigt unseren erfolgreichen Weg und zeigt, dass sich unsere Positionierung klar bezahlt macht", sagt Gerhard Preslmayer, ebenfalls Geschäftsführer von SPS Marketing.    
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.