02.02.2012, 00:00 Uhr

Projekt KET startete diese Woche

Das Projekt „Kinder erleben Technik“ (KET) der WKO startete diese Woche im Ars Electronica Center. Es ergänzt bestehende Initiativen rund um das Thema Jugend und Technik in Oberösterreich. Nach einer erfolgreichen Pilot-Tournee 2009 bis 2011 durch mehrere Bezirke soll 2012 eine vierjährige Tournee durch sämtliche Bezirke in Oberösterreich starten. KET bietet Kindern von drei bis sechs Jahren ein mobiles und innovatives Angebot zur Förderung ihrer Interessen im Bereich der Naturwissenschaft und Technik. WK-Obmann Klaus Schobesberger: „Ziel muss sein, das Interesse an der Technik zu wecken.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.