30.09.2014, 16:19 Uhr

Tag der offenen Tür in der Steel Division

LINZ (jog). Am 25. Oktober öffnet das Ausbildungszentrum der voestalpine Steel Division in Linz ihre Türen. Besucher können sich ein Bild von der hochmodernen Lehrwerkstätte machen und erfahren außerdem alles rund um die Lehre in der voestalpine. Lehrlinge der unterschiedlichsten Lehrjahre werden vor Ort ihr bereits erlerntes Können in ihrem Beruf veranschaulichen. Interessierte können ihnen dabei direkt über die Schultern blicken. Außerdem wird am Tag der offenen Tür die Möglichkeit geboten, das eigene Talent beispielsweise am virtuellen Schweißgerät zu entdecken. Die Lehrlinge und deren Ausbildner nehmen sich Zeit, um etwaige Fragen zu beantworten. Das Ausbildungszentrum bietet außerdem jedes Jahr zwischen November und März Schülern die Möglichkeit während der berufspraktischen Tage ihren gewünschten Lehrberuf kennenzulernen. Die Steel Division ist die größte Division des voestalpine-Konzerns. Sie erzeugt hochwertige Flachstahlprodukte – das Kerngeschäft der voestalpine. Leitgesellschaft ist die voestalpine Stahl GmbH in Linz. Außerdem ist sie eine der führenden Stahlproduzenten Europas. Internationale Kunden kommen aus der Automobil-, Bau-, Maschinenbau-, Hausgeräte-, Rohr-, Profil- und Energieindustrie. Die Lehrberufe in der Steel Division sind vielfältig: Von Schweißtechnik bis hin zur Automatisierungstechnik können vielfältige Lehrberufe erlernt werden.

Konzernlehrlingstag in der voestalpine

Am 4. November 2014 findet zum zweiten Mal der voestalpine Konzernlehrlingstag in Linz statt. Eingeladen sind alle Lehrlinge aus Österreich und Deutschland, die sich im letzten Lehrjahr befinden. Die voestalpine bildet in Österreich und Deutschland bereits mehr als 1.200 Lehrlinge im Jahr aus. Der Konzernlehrlingstag bietet den Lehrlingen im letzten Lehrjahr die einzigartige Möglichkeit, einmal den Konzern und andere Kollegen sowie Standorte kennenzulernen. Die Vernetzung innerhalb des voestalpine-Konzerns schafft regen Austausch und einen Blick über den Tellerrand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.