Der Natternkopf (Echium vulgare)

Der Natternkopf lässt allerhand Fressfeinde nicht an sich ran, dazu hat er den Schutz der rauen Behaarung. Als Namensgebung wurde der vorgestreckte, gespaltene Griffel genommen, welcher einer Schlange gleicht. Die Pflanze blüht von Juni bis September und kann eine Höhe von 80 cm erreichen.
  • Der Natternkopf lässt allerhand Fressfeinde nicht an sich ran, dazu hat er den Schutz der rauen Behaarung. Als Namensgebung wurde der vorgestreckte, gespaltene Griffel genommen, welcher einer Schlange gleicht. Die Pflanze blüht von Juni bis September und kann eine Höhe von 80 cm erreichen.
  • hochgeladen von Josef Lankmayer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen