LuNoWinds Junior
Jugendblasorchester bei nationalen Wettbewerben

Die "LuNo Winds" nehmen jetzt auch an Wettbewerben teil.
3Bilder
  • Die "LuNo Winds" nehmen jetzt auch an Wettbewerben teil.
  • Foto: Roman Gruber
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Die Jugendblasorchester "LuNoWinds Junior" präsentieren sich bei den Jugendblasorchester (JBO) Wettbewerben des Salzburger- und Kärntner Blasmusikverbandes.

LUNGAU. Kürzlich präsentierten sich die im Herbst 2018 gegründeten Jugendblasorchester des Musikum Tamsweg "LuNoWinds Junior" bzw. "LuNoWinds Junior" Nockberge das erste Mal bei den JBO Wettbewerben der Blasmusikverbände von Salzburg und Kärnten.

Im Orchester-Haus und im Konzertsaal

Nach monatelanger intensiver Vorbereitung absolvierten beide Orchester fabelhafte Auftritte, bei denen man die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen förmlich spüren konnte. Es war sicher ein unvergessliches Erlebnis, im Orchesterthaus des Mozarteumorchesters in Salzburg bzw. im Alban Berg Konzertsaal der Carinthischen Musikakademie Ossiach vor hunderten Besuchern zu musizieren.

Ausbau mit Kooperationspartnern

Dem Trägerverein Biosphären Blasorchester "LuNo Winds" ist es für die Zukunft ein großes Anliegen, die Strukturen für die Arbeit in den Jugendblasorchestern abzusichern und auch weiter auszubauen. Das wird nur mit Hilfe aller beteiligten Kooperationspartner – angefangen von den Biosphärenregionen, den Musikschulen, vor allem aber auch den Blasmusikkapellen – gelingen.

Jugend = Zukunft

Aber um für die Kinder und Jugendlichen in den Regionen optimale Rahmenbedingungen für die Annäherung an das Musizieren in der Gemeinschaft zu schaffen, sollte uns kein Weg zu steil sein – denn die Jugend ist unsere Zukunft.

Dank an Leiter der Orchester

Ein großer Dank sei an dieser Stelle den beiden Orchesterleitern Peter Stiegler (Lungau) und Walter Schusser (Nockberge) ausgesprochen – durch ihren unermüdlichen Einsatz, versehen mit viel pädagogischem Gespür und Sinn für musikalische Details, wird es erst möglich, junge Menschen für die Musik zu begeistern und gemeinsame Erfolge auf der Konzertbühne zu feiern.

Text und Fotos: Roman Gruber

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen