Wenn die Grube einstürzt!

25Bilder

Zwei Verletzte befinden sich im Stollen, einer der beiden Bergwerkseingänge ist verschüttet – in so einem Fall heißt es Ruhe bewahren und richtig handeln. Jeder Handgriff der Grubenwehr muss sitzen und genau das wurde in der Vorwoche bei einer Großübung in der Kupferzeche am Larzenbach in Hüttau geübt.

HÜTTAU (pjw). Es ist extrem eng im Schaubergwerk Kupferzeche am Larzenbach in Hüttau, die Luft zum Atmen ist knapp – mit Staub erfüllt, ein Stolleneingang ist eingebrochen und man hört in Dunkelheit nur die panischen Wehrufe von Verletzten und verängstigten Schreie der Besucher: Zu so einem Unglücksszenario wie diesem kann die Grubenwehr Buchberg jederzeit gerufen werden, sie muss für Ausrückungen, von denen jeder Einzelne hofft, dass es nie zu einer kommen wird, vorbereitet sein. Jeder Handgriff muss sitzen, jede Anweisung muss am Mann ankommen, alle müssen wissen, was zu tun ist, und genau das wurde am vergangenen Donnerstag in enger Zusammenarbeit des Bundesheeres, der Grubenwehr Buchberg, der Freiwilligen Feuerwehr, der Bergrettung, der Gemeinde und der Polizei geübt. „Es wurde ein Einsatz simuliert, der das Rettungsteam auf Unglückssituationen unter extremen Bedingungen vorbereiten sollte“, erklärte Betriebsleiter Rainer Mrazek und Übungsleiter Josef Wagenhofer ergänzt: „Die größte Schwierigkeit bei einem solchen Einsatz ist natürlich die räumliche Enge. Auch ein funktionierender Funkverkehr muss eingerichtet werden. Bei dieser Übungsannahme wurde das über eine Relaisverbindung mit insgesamt sechs Stationen gelöst.“

Die Kupferzeche am Larzenbach wird jedes Jahr von rund 7.000 bis 8.000 Gästen besucht und ist somit eines der attraktivsten Touristenziele der Gemeinde. „Die heutige Übung soll nicht den Eindruck erwecken, dass der Besuch in unserem Schaubergwerk nicht sicher sei. In der Geschichte der Kupferzeche ist noch nie etwas vorgefallen. Der heutige Tag zeigt, dass wir für alle Eventualitäten gerüstet wären“, betonte Bgm. Rupert Bergmüller.

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.