Coronavirus im Lungau
Es war einmal im Jahre 2020 zur Osterzeit...

2Bilder

Von einem Osterfest, über welches wohl in ein paar Jahrzehnten noch Geschichten erzählt werden.

LUNGAU. Nein, keine Sorge, Ostern fällt heuer nicht aus. Es wird nur ein wenig anders gefeiert werden, als man es hierzulande gewohnt ist. Auf das recht berühmte Brauchtum des Osterfeuer-Abheizens muss man beispielsweise am diesjährigen Karsamstagabend verzichten. Hingegen bunte Ostereier färben und am Ostersonntag "tutschen" (zerstoßen) wird im engen Familienkreis – also mit Menschen, mit denen man zusammenlebt – bestimmt auch heuer ganz normal, wie die früheren Jahre auch, praktiziert und zelebriert werden. Und auch einen Palmesel wird jedes Haus vermutlich heuer gehabt haben, gell. Und auch die Kirchenglocken werden am Gründonnerstag wieder nach Rom fliegen, um hierzulande bis zum Karsamstag zu verstummen; und auch der Osterhase wird heuer bestimmt kommen und Geschenke ins Osternest legen. Nun, solange es solch österliche Märchengeschichten gibt, wird es auch das Osterfest geben. Vermutlich wird man sich in ein paar Jahrzehnten Geschichten dieses einzigartigen Osterfestes 2020 erzählen, als alles ganz anders war als sonst. Ostern fällt heuer nicht aus.

>> Mehr Lungau-News findest du >>HIER<<

Von Seiten des Landes Salzburg weist man darauf hin, dass nach wie vor die wichtigen Verhaltensregeln gelten, um ein Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus zu minimieren.
  • Von Seiten des Landes Salzburg weist man darauf hin, dass nach wie vor die wichtigen Verhaltensregeln gelten, um ein Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus zu minimieren.
  • Foto: Land Salzburg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Von Seiten des Landes Salzburg weist man darauf hin, dass nach wie vor die wichtigen Verhaltensregeln gelten, um ein Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus zu minimieren.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen