Vatertag
Vielerorts heißt er Krawattentag

Der Vatertag werde mancherorts auch Krawattentag genannt, in Anlehnung an das wohl häufigste Verlegenheitsgeschenk.
  • Der Vatertag werde mancherorts auch Krawattentag genannt, in Anlehnung an das wohl häufigste Verlegenheitsgeschenk.
  • Foto: Mira Cosic auf Pixabay
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Der Vatertag wird mancherorts auch Krawattentag genannt.

LUNGAU. In Anlehnung an die Terminfestlegung des Muttertages am zweiten Sonntag im Mai feiert man laut der "OÖ. Brauchtumsdatenbank Online" am zweiten Sonntag im Juni den Vatertag. Auch der Vatertag kam aus dem USA, seit Mitte der 1950er-Jahre kenne man ihn in Österreich. Bis heute habe der Tag jedoch nicht jenen Stellenwert gefunden, den der Muttertag einnimmt. Der Vatertag werde mancherorts auch Krawattentag genannt, in Anlehnung an das wohl häufigste Verlegenheitsgeschenk.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen