Die singende Aktivgruppe zeigte Erfolgsergebnisse

11Bilder

Körperliche Steigerungen, positive Beeinflussung von Bluthochdruck, erhöhtem Cholesterin, Blutzucker, Gewichtsreduktion – das waren eine der Erfolge der Aktivgruppe der Salzburger GKK. 14 Wochen, 28 Treffen, Ernährungs- und Stressmanagementvorträge – ein umfangreiches und vielseitiges Programm zeichnet diese Gruppe aus.
Zu Ende geht diese 4. Gruppe des kostenlosen Bewegungsprojektes.
Viele gut beschilderte Wege in Mauterndorf und St. Michael wurden beschritten. Nordic walking stand neben Kräftigungs- u. Koordinationseinheiten im Vordergrund. Die positiven Eigenschaften von Nordic walking – einer hervorragenden Fitnesssportart für jede Altersgruppe und für jedes körperliche Niveau (ob für Bewegungsmuffel oder sportlich Aktive) wurden vermittelt.
Gemeinschaft wurde groß geschrieben. Das besondere an dieser unterschiedlichen Teilnehmergruppe war das gute Zusammengehörigkeitsgefühl. Singend waren wir bei unseren Outdoor-Aktivitäten unterwegs.
Sabine Gruber, Trainerin der Aktivgruppen Lungau, zeigt sich sehr positiv, dass die Bewegung weiterhin Bestandteil der 18-köpfigegen Gruppe in deren weiterem Lebensstil ist.
Im Herbst ist wieder eine Gruppe geplant. Jetzt schon anmelden und sich einen Platz sichern, das wird geraten. Kontaktperson ist Fr. Füreder von der Sportunion Salzburg Tel.: 0664 60613508. www.sgkk.at/gemeinsamaktiv
Ein Projekt der SGKK in Zusammenarbeit mit ASKÖ und SPORTUNION Salzburg – finanziert vom Gesundheitsförderungsfonds Salzburg.
Facebook: Nordic walking Lungau

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.