Gesundheitsfrühstück "Honig"

Leonhard Gruber
6Bilder

TAMSWEG. Seit Jahrhunderten ist Honig  nicht nur als Lebensmittel, sondern auch für seine positive Heilwirkung auf den Körper bekannt. Dieses Thema erläuterte der Imker Leonhard Gruber, der auch Obmann der Lungauer Imker ist, bei einem Gesundheitsfrühstück im Cafe Wieland im Krankenhaus Tamsweg.

zu viel Zucker

„Grundtenor“ dieses Vortrages war der Hinweis das wir generell zu viel Zucker (und auch Salz) zu uns nehmen. Es geht darum, diesen Zuckerkonsum zu reduzieren und anstatt Zucker Honig zu verwenden. Honig hat ein Drittel weniger Kalorien als Zucker und sogar die höhere Süßkraft. Honig ist etwas anderes als Zucker und vielfältig einsetzbar, zB. bei der Wundheilung (besonders nach Verbrennungen und dem Wundliegen)

Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher erfuhren alles rund um das Thema und konnten auch Kostproben mitnehmen.

Naturlich wartete Café-Betreiber Ulrich Wieland mit einem ordentlichen Frühstück auf. Die Junge Wirtschaft Lungau und die Bezirksblätter unterstützten die Veranstaltung, wie bereits die ganze Serie.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Neuigkeiten aus deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Autor:

Bezirksblätter Lungau aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.