3. Filzmooser Entenrennen war ein voller Erfolg

Es war ein weiter Weg für die kleinen Entlein
2Bilder
  • Es war ein weiter Weg für die kleinen Entlein
  • Foto: TVB Filzmoos Evi 0331
  • hochgeladen von Gert Adler

Filzmoos (ga). Am Samstag, den 10. August 2013 war es soweit, 2.000 Enten haben nach 5 jähriger Pause am Start in der warmen Mandling teilgenommen.
Jedes „Enterl“ mit einer Nummer dürfte an den Start gehen. „Achtung – fertig – los“ hieß das Startkommando und mit Kanonenschuss starteten alle Enten um 16.00 Uhr bei der Häuslerbrücke an der Mautstelle Hofalm. Damit keine Ente einen Vorteil hat, wurden alle Enten gemeinsam von einer großen Baggerschaufel in die „warme Mandling“ geworfen.

Die Renn-Enten mußten auf einer Strecke von ca. 1 km so manche Hindernisse wie Wasserwirbel, kleine Wasserfälle, Bunker, sowie Treibholz und Steine überwinden.
Die Ente die dies am Besten und am Schnellsten schaffte und von der „Häuslerbrücke“ bis zur „Wirtsbrücke“ ins Ortszentrum schwamm gewann. Der Besitzer dieser Siegerente erhielt 300 Filzmoos-Euro, die Silbermedaille ist 200 Filzmoos-Euro wert und das drittplatzierte Entlein erhielt immerhin noch 100 Filzmoos-Euro. Die restlichen Entenbesitzer bekamen schöne Sachpreise, die unter allen abgeschlagenen bzw. Enten die das Ziel nicht erreichen verlost wurden. Der Reinerlös dieser Aktion geht an die Sektionen Ski, Biathlon, Fußball und Stocksport - des Union Sportklub Filzmoos. Die Siegerehrung fand mit einem großem Hallo um 18.30 Uhr am Dorfplatz statt. Anschließend wurde ein kleines Dorffest mit „Hias und Heli“ am Dorfplatz in Filzmoos gefeiert. Die vielen BesucherInnen und TeilnehmerInnen waren begeistert vom Filzmooser Entenrennen.

Es war ein weiter Weg für die kleinen Entlein
Die Entlein in der Baggerschaufel
Autor:

Gert Adler aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.