5. Lungauer Bezirksbauernball "Dirndlg´wand trifft Lederhosen - der Ball für jung und alt"

Die Volkstanzgruppe Tamsweg sorgte bereits 2016 für Stimmung unter den BesucherInnen.
  • Die Volkstanzgruppe Tamsweg sorgte bereits 2016 für Stimmung unter den BesucherInnen.
  • Foto: Roland Lorscheid
  • hochgeladen von Verena Siebenhofer
Wann: 04.11.2017 19:30:00 Wo: Gasthof Gambswirt, Tamsweg auf Karte anzeigen

Am Samstag, dem 04. November 2017, lädt der Bezirksvorstand und die Ortsobmänner des Bauernbundes Lungau, sowie die Ortsbäuerinnen und Ortsbauernobmänner herzlich zum 5. Lungauer Bezirksbauernball ein.

Programm:

ab 19:30 Uhr: Einlass
ab 20:00 Uhr: "Warm up" mit der Landjugendmusikkapelle Unternberg und Trachtenmodenschau
20:30 Uhr: Auftanzpoloniase der Volkstanzgruppe Tamsweg
20:45 Uhr: Begrüßung
24:00 Uhr: Verlosung und Prämierung

Die Gruppe "Alpenschwung" sorgt für Stimmung, Tanz und gute Laune unter den Ballbesucherinnen und Ballbesuchern.

Einlagen der Schuhplattlergruppe aus Tamsweg sind ein weiterer Höhepunkt im Programm.
Hauptpreise bei der Verlosung: Zirbendoppelbett und eine trächtige Zuchtkalbin.

Bis in die frühen Morgenstunden kann in der Maier Bar unter dem Motto "Jung, frech und traditionell" bei der Dirndlg´wand & Lederhosenparty gefeiert werden.

Samstag, 04. November 2017
ab 19:30 Uhr
Gasthof Gambswirt, Tamsweg

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen