Ehrung Obmann Sepp Gruber

Im Bild v. L.: Präsidend SKB, Sepp Hohenwarter, Obm Mauterndorf-Tweng, Sepp Gruber, VzPräs. Sbg. BO Hannes Siebenhofer, Bgm Wolfgang Eder, Präs. ÖKB, Ludwig Bieringer
  • Im Bild v. L.: Präsidend SKB, Sepp Hohenwarter, Obm Mauterndorf-Tweng, Sepp Gruber, VzPräs. Sbg. BO Hannes Siebenhofer, Bgm Wolfgang Eder, Präs. ÖKB, Ludwig Bieringer
  • Foto: Foto: Peter Bolha
  • hochgeladen von Kameradschaftsbund Lungau

MAUTERNDORF. Zum Anlass des grossartigen Festes 35 Jahre Partnerschaft mit dem Markt Cadolzburg, 50 Jahre Widergründung der Bürgergarde sowie 150 Jahre Kameradschaft Mauterndorf – Tweng erhielt der Obmann der Kameradschaft Mauterndorf – Tweng Sepp Gruber aus der Hand des Präsidenten des Österreichischen Kameadschaftsbundes, Ludwig Bieringer, das "Große Ehrenzeichen" des Salzburger Kameradschaftsbundes für sein vorbildliches Wirken verliehen.
Sepp Gruber hat sich vor allem um die Erhaltung der Denkmäler unserer gefallenen Kameraden sowie die Instandhaltung der Kriegsgräber in den beiden Gemeinden große Verdienste erworben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen