Ein Fest für Marcel Hirscher

102Bilder

ANNABERG (sys). Was für ein Tag! Sogar die Sonne feierte den Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher am vergangenen Samstag und erschien pünktlich zur Fest. Aber nicht nur sie war da, Bgm Sepp Schwarzenbacher konnte viele Ehrengäste in seiner Gemeinde begrüßen. So kamen neben Amtskollegen aus der gesamten Region auch LH Stv Wilfried Haslauer und David Brenner ins Lammertal, die feschen österreichischen Skidamen Michaela Kirchgasser und Anna Fenninger ließen sich die Teilnahme an der Feier nicht nehmen. Wahre Skilegenden wurden ebenfalls gesichtet - Annemarie Moser, David Zwilling und Karl Schranz waren in Feierlaune dabei. Matthias Lanzinger, der heuer schon erfolgreich im Behinderten-Weltcup mitfuhr, erwies Marcel gleichfalls die Ehre, ebenso wie ÖSV Präsident Bartl Gensbichler, Vertreter des SLV, wie Vizepräsident Karl Votocek und viele mehr. Die örtlichen Vereine eröffneten den Festzug, an dem natürlich auch Marcels Eltern Sylvia und Ferdinand, Bruder Leon und Freundin Laura teilnahmen. Marcel selbst wurde in einem Audi-Cabrio von Ludwig Picker jr. durch eine Riesenmenge Fans zum großen Partyzelt gebracht. Dort hatte der Fanclub in kürzester Zeit ganze Arbeit geleistet und und einen würdevollen Empfang arrangiert: Die Kinder des Skiclubs standen Spalier, als Marcel auf die Bühne kam. "Ich bin wirklich ganz gerührt", gestand der sonst so toughe Skifahrer. Für Riesenlacher sorgte der 9-jährige Tobias Rieger vom Skiklub Annaberg, der mit einer Trial-Maschine auf die Bühne fuhr und Marcel anbot, seinen Bezirkscup-Pokal gegen Marcels Glaskugel einzutauschen. Geschenke gab es jede Menge für den Ski-Superstar, so wurde ihm neben vielen Sponsorenpräsenten das goldene Verdienstzeichen des Landes überreicht. Goldig ging es weiter, Marcel erhielt von der Skiregion Dachstein West die Golden VIP-Card, die ihn zum Gratis-Skifahren auf Lebenszeit berechtigt. Bgm Sepp Schwarzenbacher hatte für den Annaberger eine echte Lederhose samt kostbarer Federkielstickerei parat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen