Lions Club Lungau
Ein neuer Präsident ist im Amt

Leonhard Gruber (li.), der Präsident des Lions Club Lungau, uns sein Vorgänger Andreas Pertl (re.).
2Bilder
  • Leonhard Gruber (li.), der Präsident des Lions Club Lungau, uns sein Vorgänger Andreas Pertl (re.).
  • Foto: Sebastian Tosch
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

In das Amtsjahr des neuen Präsidenten, Leonhard Gruber aus Göriach, fällt auch das 50-jährige Bestandsjubiläum des Lions Club Lungau. 2021 wird es anlässlich dessen ein Charity-Konzert der Querschläger geben.

LUNGAU. Der neue Präsident des Lions Club Lungau heißt Leonhard Gruber. Der Göriacher übernimmt diese Funktion vom scheidenden Präsidenten Andreas Pertl aus Tamsweg. Bedingt durch Corona fand die Übergabe nur im kleinen Rahmen am Jagglerhof in Ramingstein, am Sonntag, 5. Juli, statt. "Diesbezüglich wird es natürlich auch ein spannendes Jahr in dieser Präsidentschaft", gibt der neue Präsident Gruber zu bedenken und wird konkret: "Leider müssen wir Lions für heuer unser traditionelles Preberschießen auch aus diesem Grund absagen und somit fehlt uns natürlich auch eine wichtige Einnahmequelle. Auch das Golfturnier musste heuer schon aus diesem Grund abgesagt werden. Neue Ideen sind aber in Planung."

Jahresmotto: Achtsamkeit

Das Leitmotiv der Lions heißt "we serve" – zu Deutsch: wir dienen. Das Bestreben des Club im Lungau sei es daher ja auch, durch gezielte Aktivitäten Geld zu sammeln, um es an Bedürftige, an von Schicksalsschlägen-Betroffenen oder anderes in Not geratenen Personen weitergeben und unbürokratisch helfen zu können.  Das ausgegebene Jahresmotto der Lions im Lungau lautet während Grubers Periode als Präsident „Achtsamkeit“. "Achtsam sein in drei Stufen", erklärt Präsident Gruber, "bei Umwelt und Ressourcen, im Umgang mit den Mitmenschen und was dabei nicht vergessen werden darf, auch der Umgang mit sich selbst."

50 Jahre Lions Club Lungau

Die Lions waren der erste beziehungsweise sind der älteste Serviceclub, wie Gruber uns berichtete. Seit über 100 Jahren gibt es diese Institution; im Lungau sind es derzeit 46 Mitglieder.
Ein Höhepunkt im nächsten Jahr soll das 50-jährige Club-Bestehen im Lungau sein. "Dabei freuen wir uns unter anderem schon auf ein Charity-Konzert der Querschläger zu diesem Anlass, im Juni 2021", blickt Gruber mit Freude nach vorne und betont abschließend: "Ich möchte aber an dieser Stelle betonen, dass trotz der momentan fehlenden Einnahmen wir immer unterstützen werden und auch können. Dort, wo es notwendig ist, helfen wir gerne. Wir freuen uns auch über Mitteilungen wenn jemanden geholfen werden kann oder soll."

>> Weitere Artikel von Peter J. Wieland findest du >>HIER<<

>> Mehr Lungau-News findest du >>HIER<<

Leonhard Gruber (li.), der Präsident des Lions Club Lungau, uns sein Vorgänger Andreas Pertl (re.).
Leonhard Gruber (li.), der Präsident des Lions Club Lungau, uns sein Vorgänger Andreas Pertl (re.).

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen