Großmutter und Enkel stellen gemeinsam aus

Bürgermeister Georg Gappmayer, und Amtsleiterin Gunda Steinwender mit den Künstlern Martha Esterbauer und Fabian Hutter.
4Bilder
  • Bürgermeister Georg Gappmayer, und Amtsleiterin Gunda Steinwender mit den Künstlern Martha Esterbauer und Fabian Hutter.
  • Foto: Marktgemeinde Tamsweg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

TAMSWEG. Am vergangenen Freitag wurde die aktuelle Ausstellung in den öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten des Rathauses in Tamweg mit einer Vernissage eröffnet. Gezeigt werden Ölbilder von Martha Esterbauer und Fotokunst ihres Enkels Fabian Hutter. Bürgermeister Georg Gappmayer hielt die Eröffnungsrede, der Zeremonie zu der zahlreiche Freunde, Bekannte, Verwandte und Weggefährten der beiden Künstler gekommen waren. Umrahmt wurde die Vernissage vom Duo „Zum Anbeißen“ und vom Chor „Senior aktiv“. Die Ausstellung kann nun bis Oktober während der Amtsstunden im Rathaus Tamsweg besichtigt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen