G'sunde Watschen - Fritz Egger gastierte für Pepp in Zell am See

PEPP-GF R. Oswald-Zankl, A. Wimmreuter, H. Kaufmann (Zell am See) und Vbgm. Peter Listberger (Altenmarkt).
  • PEPP-GF R. Oswald-Zankl, A. Wimmreuter, H. Kaufmann (Zell am See) und Vbgm. Peter Listberger (Altenmarkt).
  • Foto: Foto: Eric Fahrner
  • hochgeladen von Klaus Moser

PINZGAU/PONGAU. Der gemeinnützige Verein PEPP – Pro Eltern Pinzgau & Pongau veranstaltete am Freitag das erste Benefiz-Kabarett zugunsten der neuen PEPP-Hebammenhotline. Dabei gelang es dem Team rund um Renate Oswald-Zankl die Kabarettkünstler Fritz Egger und Johannes Pillinger mit ihrem Erfolgsprogramm „A G‘sunde Watschn“ für die Benefiz-Veranstaltung zu gewinnen. In der Tiefgarage des Volksbankgebäudes Schüttdorf, die als etwas außergewöhnliche Event-Location diente, erschienen 150 gut gelaunte Besucher, darunter auch Bgm. Hermann Kaufmann und Vize Andreas Wimmreuter, um gemeinam die Lachmuskeln zu trainieren.

Für kulinarischen Genuss und Wohlfühl-Ambiente sorgten die PEPP-Mitarbeiterinnen selbst und so war es kein Wunder, dass sich zahlreiche Besucher auch beim „Spenden-Topferl“, äußerst großzügig zeigten. Immerhin ging es darum, die Einrichtung der kostenlosen PEPP-Hebammenhotline zu ermöglichen.
Am Ende konnte sich Renate Oswald-Zankl über einen Reinerlös von 3.490 Euro freuen: „Ein wunderschöner und erfolgreicher Abend für mich und mein Team, mein Dank gebührt allen, die dies möglich gemacht haben“.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen