Ihr Blut fließt in fremden Adern und rettet Leben

Landesrettungskommandant Anton Holzer, LH-Stv. Christian Stöckl, fleißige Blutspender Walter Pirkner aus Unternberg sowie Peter Wieland aus St. Michael, Rotkreuz-Präsident Werner Aufmesset.
  • Landesrettungskommandant Anton Holzer, LH-Stv. Christian Stöckl, fleißige Blutspender Walter Pirkner aus Unternberg sowie Peter Wieland aus St. Michael, Rotkreuz-Präsident Werner Aufmesset.
  • Foto: Rotkreuz
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

LUNGAU. Mit der Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes für das Blutspendewesen zeichnete Gesundheits- und Spitalsreferent LH-Stv. Christian Stöckl in St. Andrä im Lungau vor kurzem 62 freiwillige Blutspenderinnen und Blutspender aus. Ausgezeichnet wurden 56 Lungauerinnen und Lungauer, die bereits 50 Mal Blut spendeten, vier Personen, die 75 Mal, eine Person, die 100 Mal und eine Person, die 125 Mal ihr Blut gespendet haben.

Spitäler brauchen jährlich 35.000 Blutkonserven

"In den Salzburger Krankenhäusern werden jährlich rund 35.000 Blutkonserven benötigt – sei es nach Unfällen oder für eine Therapie bei einer Erkrankung", informierte Stöckl. "Diese Blutkonserven kommen von den vielen freiwilligen und unbezahlten Spenderinnen und Spendern, die bei den Blutspendeaktionen des Roten Kreuzes regelmäßig ihr Blut geben. Sie nehmen sich regelmäßig Zeit, um Mitmenschen zu helfen", dankte er den Spenderinnen und Spendern sowie dem Salzburger Roten Kreuz für die regelmäßigen Blutspendeaktionen; insgesamt organisiert das Rote Kreuz jährlich rund 240 Blutspendeaktionen im Bundesland Salzburg.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen