Kunst, Kultur und "Wutzelnudal" für alle!

Probierten gleich mal die Wutzelnuderl: Ingrid und Caroline Kruimels aus Holland.
58Bilder
  • Probierten gleich mal die Wutzelnuderl: Ingrid und Caroline Kruimels aus Holland.
  • hochgeladen von Sylvia Schober

ABTENAU (sys). Beeindruckend und bedrückend zugleich startete das Theaterfestival "Abtenau ist Bühne" mit dem Stück "Ich bin Medea" mit Veronika Pernthaner und Andreas Winklhofer.

Pernthaner, Leiterin des Theaters Abtenau und GF des Salzburger Amateurtheaterverbandes, sorgte mit ihrem Team und dem Tourismusverband Abtenau für buntes Theatertreiben in und um Abtenau.

Mitreißender Rhythmus

Agdigbo aus Nigeria versetzte bereits am ersten Abend das Publikum in mitreißenden Rhythmus, während Barbara und Petra von der Theatergruppe Abtenau alle mit - für manche doch exotischen - Wutzelnuderln verköstigten.
Die offizielle Eröffnung nahmen Bgm Hans Schnitzhofer und Kulturlandesrat Heinrich Schellhorn vor, Altbgm Hans Quehenberger wurde für jahrelange Unterstützung gedankt.

Ein farbenfrohes Programm von etlichen Vorstellungen innerhalb weniger Tage zog Theaterfreunde und Interessierte in ihren Bann, nicht zuletzt, weil - abgesehen von einigen deutschsprachigen Aufführungen - die Inszenierungen von Pernthaner so ausgewählt wurden, dass manchmal Schauen und Staunen bereits zum Theatergenuss ausreichten.

(Fast) die ganze Welt in Abtenau

Kunterbuntes Multi-Kulti-Treiben also und unkompliziertes Zwischenmenschliches ohne große Worte in Abtenau: Nach der Aufführung beim Mühlrainkircherl fuhren bei strömendem Regen zwei sympatische Georgier im Auto retour nach Abtenau mit, die Mitglieder der Theatergruppe Abtenau kümmerten sich persönlich um ihre ausländischen Gäste.

Dem köstlichen nigerianischen Punsch wurde mit "Balsam" aus Lettland eine persönliche Note verliehen und der kleine Zuseher vergaß auf den Schnuller beim Marionettenspiel ungarischer Kinder.
Einzig, warum die Botschaft in Islamabad eine Theatergruppe aus Afghanistan nicht einreisen ließ, lässt wirklich sprachlos zurück.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen