Radwegfest

Der Bürgermeister der Gemeinde St. Andrä, Heinrich Perner, testete beim Lungauer Mobilitätstag schon ein Fahrrad.
  • Der Bürgermeister der Gemeinde St. Andrä, Heinrich Perner, testete beim Lungauer Mobilitätstag schon ein Fahrrad.
  • Foto: Peter J. Wieland
  • hochgeladen von Verena Siebenhofer
Wann: 09.06.2017 10:00:00 Wo: Rastplatz, Sankt Andrä im Lungau auf Karte anzeigen

ST. ANDRÄ/WÖLTING. Das Radwegteilstück der Mitterbergrunde vom Sportplatz/Gasthof Andlwirt in St. Andrä entlang der Taurach bis in die Zinsgasse nach Tamsweg ist fertiggestellt. Die offizielle Einweihung und Fahrradsegnung durch Pfarrer Bernhard Rohrmoser und die offizielle Eröffnung des Radweg-Teilstückes durch Landesrat Hans Mayr und die beiden Bürgermeister Heinrich Perner und Georg Gappmayer findet am Freitag, 09. Juni 2017, um 10:30 Uhr beim Radweg-Rastplatz in Wölting statt. Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Andrä umrahmen das Fest musikalisch. Weiters werden auch Schülerinnen und Schüler der umliegenden Volksschulen, die im Rahmen einer Sternfahrt den Radweg testen, dabei sein. Weiteres Rahmenprogramm: Vorführungen spektakulärer Stunts von Florian Lerchbaumer (Radakrobat aus Kärnten), Radausstellungen und Info-Stand der Polizei. Für all jene, die mit dem Rad anreisen, gibt´s bis 15:00 Uhr ein Getränk und ein Würstl gratis. Die Taurachbahn fährt an diesem Tag kostenlos zwischen Mauterndorf und dem Bahnsteig St. Andrä/Wölting - Abfahrt von Mauterndorf am Vormittag um 09:00 Uhr, Ankunft in Wölting um 09:45 Uhr; Rückfahrt von Wölting um 11:30 Uhr, Ankunft in Mauterndorf um 12:15 Uhr. Am Nachmittag fährt die Taurachbahn um 12:30 Uhr in Mauterndorf ab und kommt um 13:15 Uhr in Wölting an. Zurück fährt sie dann um 13:30 Uhr in Wölting mit Ankunft um 14:15 Uhr in Mauterndorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen