Sieben Sünden und noch viel mehr

27Bilder

GOLDEGG (pjw). „Sieben Sünden“ und noch viele weitere Hits mehr gab Marc Pircher am vergangenen Freitag in der Seealm in Goldegg zum Besten. „Wir freuen uns sehr einen Star wie Marc auf unsere Bühne bringen zu können“, verdeutlichte Manfred Halander vor dem Auftritt und Christian Bielak ergänzte: „Ab sofort spielen jeden Freitag Live-Bands bei uns. Wir haben bereits fixe Zusagen von Größen wie Andi Borg oder den Jungen Zillertalern erhalten – die genauen Termine stehen allerdings noch nicht fest. Auch Marc Pircher wird wieder kommen.“
Die Seealm beschreitet mit diesem Angebot einen neuen Weg. Mit Live-Konzerten von Künstlern aus der volkstümlichen Szene will man vor allem die Zielgruppe der Über-25-Jährigen ansprechen.

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.