Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 320.

Unfall B 320
8Bilder
  • Unfall B 320
  • Foto: FF- Radstadt
  • hochgeladen von Gert Adler

Radstadt (ga). Am 4. April 2014, um Mitternacht, lenkte ein 45-jähriger Salzburger einen PKW auf der Ennstal Straße (B320) von Richtung Mandling kommend in Richtung Radstadt. Zur gleichen Zeit kam ein 33-jähriger kroatischer Busfahrer mit seinem Bus in Richtung Mandling entgegen. Auf Höhe StrKm. 12,2 kollidierten die beiden Fahrzeuge in einer leichten Kurve aus bisher unbekannter Ursache, wobei der Pkw frontal gegen die linke Frontseite des Busses prallte und in die Böschung geschleudert wurde. Der Bus kam durch die Wucht des Anpralles, wobei es den Bus die Vorderachse ausriss, rechts von der Fahrbahn ab und erst in der angrenzenden Wiese zum Stillstand.

Vorbildlicher Einsatz aller Einsatzkräfte
Der PKW Lenker wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und getötet. Der PKW-Lenker musste von der FF-Radstadt aus dem total zertrümmerten Fahrzeug mittels Bergeschere geborgen werden. Der Fahrer des Reisebusses wurde schwer, mehrere Passagiere leicht verletzt. Die Feuerwehr Radstadt führte die Bergung des PKW-Lenkers durch und übernahm die Sicherungs- und Aufräumarbeiten. Weiterhin wurden 27 Passagiere des Busses im Feuerwehrhaus betreut, bis diese mit einem Ersatzbus die Weiterfahrt antreten konnten. Die Einsatzdauer der FF-Radstadt betrug etwas über 4 Stunden mit 28 Leuten und 5 Fahrzeugen.

Alkotest verlief negativ
Ein beim Buslenker durchgeführter Alkotest verlief negativ (0,0 mg/l). Am PKW entstand durch den Unfall ein Totalschaden. Der Bus war ebenfalls nicht mehr fahrbereit und musste mittels Berbgeunternehmen geborgen werden. Die B 320 war ca. 4Stunden gesperrt bis und anschließend für den gesamten Verkehr auf Grund der Busbergung erschwert passierbar.

Autor:

Gert Adler aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.