Anklöckler des MultiAugustinum holen den "Salzburger Schulpartnerpreis 2017"

Die 2HW-Klasse mit ihrer Anklöckel-Vorführung.
  • Die 2HW-Klasse mit ihrer Anklöckel-Vorführung.
  • Foto: Marcel Kravanja
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

SANKT MARGARETHEN. Das Projekt „Anklöckeln 2017“ mit SchülerInnen der Höheren Lehranstalt "MultiAugustinum" in Sankt Margarethen in Lungau, unter der Leitung von Silvia Kirchner, wurde mit dem Preis der Salzburger Schulpartner ausgezeichnet. Es ist dies bereits das dritte Mal, dass das MultiAugustinum diese Auszeichung erhält.
Beim Festakt „Salzburger Schulpartnerpreis 2017“ in Salzburg, am 22. Mai, durfte die 2HW-Klasse mit ihrer Anklöckel-Vorführung das Projekt den Salzburger Schulpartnern aus AHS und BMHS sowie dem amtsführenden Präsidenten Johannes Plötzeneder vorstellen.

Diese Idee steckt dahinter:

Die Idee, für einen karitativen Zweck diesen alten Brauch im Advent wieder aufleben zu lassen, entstand in der 2HW-Klasse. Schnell war klar, dass mit den freiwilligen Spenden einer Mitschülerin die Sprachreise nach Schottland finanziert werden sollte. Damit dieses Vorhaben auch gelingen konnte, beteiligten sich neben der 2HW noch weitere Klassen und zehn LehrerInnen an diesem Projekt und stimmten in den Ortschaften Sankt Margarethen, Sankt Martin, Muhr, Obertauern, Tweng, Weißpriach, Mariapfarr, Lessach und Sauerfeld als Engel, Hirten, Maria und Josef mit der Herbergsuche auf Weihnachten ein. „Wir sind sehr stolz, dass wir diese Auszeichnung erhalten haben und freuen uns auf weitere Projekte für den guten Zweck!“, freut sich Silvia Kirchner über den Erfolg.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen