Autobahn nach Unfall für rund 1,5 Stunden gesperrt

Ein verletztes Kind wurde durch das Rote Kreuz in das KH Schwarzach, eine PKW-Lenkerin ins Krankenhaus Tamsweg verbracht (SYMBOLBILD).
  • Ein verletztes Kind wurde durch das Rote Kreuz in das KH Schwarzach, eine PKW-Lenkerin ins Krankenhaus Tamsweg verbracht (SYMBOLBILD).
  • hochgeladen von Bezirksblätter Lungau

ST.MCHAEL IM LUGAU, MUHR.  Ein 24-jähriger deutscher Staatsangehöriger lenkte am 18. August 2018, gegen 16:28 Uhr, seinen Pkw auf der A10 Tauernautobahn nach dem Katschbergtunnel in Fahrtrichtung Salzburg. Das meldet die Polizei in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Rückreiseverkehr in Fahrtrichtung Salzburg wird im Bericht weiter erklärt.

Stauende übersehen

Aufgrund des Stop-and-Go-Verkehrs vor der Mautstelle St. Michael im Lungau habe der 24 Jährige das Abbremsen der vor ihm fahrenden Fahrzeuge übersehen, wodurch ein Auffahrunfall entstanden sei, in dem vier Pkws involviert waren. Durch den Auffahrunfall sei eine Lenkerin sowie ein mitfahrendes 8-jähiges Kind unbestimmten Grades verletzt worden. Das verletzte Kind sei durch das Rote Kreuz in das KH Schwarzach, die verletzte PKW-Lenkerin ins Krankenhaus Tamsweg verbracht worden.
An drei der vier beteiligten Fahrzeuge sei Totalschaden entstanden und alle vier beteiligten Fahrzeuge seien nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit gewesen und mussten vor Ort abgeschleppt werden, heißt es im Bericht.
Der Katschbergtunnel war für zirka eineinhalb Stunden in Fahrtrichtung Salzburg für den gesamten Verkehr gesperrt. Die mit allen Lenkern durchgeführten Alkotests verliefen negativ, endet der Polizeibericht.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Neuigkeiten aus deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen