Landwirtschaft
Bauernehrung in Tamsweg

Die geehrten Bauersleute mit Ehrengäste und Ortsausschüsse.
  • Die geehrten Bauersleute mit Ehrengäste und Ortsausschüsse.
  • hochgeladen von Heidi Schitter

TAMSWEG. Am vergangenen Sonntag fand in Tamsweg die Bauernehrung statt. Der Festtag startete mit einem gemeinsamen Festgottesdienst, zelebriert von Dechant Dr. Markus Danner.
Beim anschließenden Festakt im Gasthof Gambswirt begrüßten Ortsbäuerin Monika Ferner und Ortsbauernobmann Josef Schitter mit ihren Ortsausschüssen die anwesenden Ehrengäste, unter ihnen LK-Präsident Rupert Quehenberger, BBK-Obmann Johann Schitter, Bezirksbäuerin Roswitha Prodinger, Bürgermeister Georg Gappmayer, Labg. Wolfgang Pfeifenberger, sowie Nationalratsabgeordneter Franz Eßl, der mit seiner Gattin Sabine auch die Ehrung erhielt.

In seiner Festansprache überbrachte Präsident Quehenberger den Dank an die Bauersleute, die trotz der ständig steigenden und wechselnden Herausforderungen allen Mut zusammenfassen und die Landwirtschaft im Lungau intakt halten. Er bestärkte auch den Zusammenhalt in den bäuerlichen Familien und den Einsatz für eine lebenswerte Heimat.

Nach der Ehrung und Verleihung erfolgte ein gemütliches Beisammensein. Musikalisch umrahmt wurde der Festtag von der Dorfmusik Wölting.

Die Tamsweger Bauernschaft bedankt sich bei der Gemeinde, bei der Raika Lungau, sowie dem Bauernbund Tamsweg für die Unterstützung und bei den Bäuerinnen für das festliche Kuchenbuffet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen