Cookauvins pikanter Obstkorb: Birne Sellerie Suppe

Birne Sellerie Suppe
5Bilder

Der herbstliche Obstkorb lässt uns normalerweise am Backofen den süßen Duft einatmen. Dass Birne und Co. aber außergewöhnlich gut auch in pikanter Versionen schmecken zeigt diese wärmende Birne Sellerie Suppe.

Zutaten für 4 Portionen

>> 100 g Knollensellerie
>> 1 Zwiebel
>> 3 EL Olivenöl
>> 2 TL Paprikapulver
>> Chili (je nach Schärfe)
>> ca. 500ml Gemüsebrühe
>> 100ml Schlagobers
>> 2 weiche reife Birnen
>> Salz, Pfeffer
>> eventuell Currypulver (1 TL)
>> Petersilie für die Garnitur

Zubereitung

Zwieben fein hacken und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden.

Ziebeln mit Olivenöl in einem Topf glasig dünsten. Paprikapulver und Chili hinzufügen und mitandünsten. Mit Brühe aufgiesen und den Sellerie hinzufügen. Bei mittlerer Hitze für zirka 15 Minuten weichkochen.

Die Birnen waschen, entkernen und vierteln. Fruchtfleisch würfeln und zur Suppe beigeben. Den Schlagobers ebenfalls zur Suppe hinzufügen und danach diese im Mixer fein pürieren.

Ist sie zu dick, etwas Suppe oder Wasser beimengen. Ist sie zu dünn, noch etwas eiköcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer und eventuell noch Chili oder Curry pikant abschmecken. In Suppenteller schöpfen, mit Petersilie garnieren und genießen.

Liebe Grüße und gutes Gelingen

Martin & Verena

Dieses und andere Rezepte findet ihr unter www.cookauvin.at und im Gasthof Gellnwirt in Tamsweg, wo Martin für euch kocht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen