Skiunfall
Crash auf einer Pistenkreuzung

Blick auf das Aineck (Symbolfoto).

SANKT MARGARETHEN. Am Vormittag des 6. Jänner kam laut der Landespolizeidirektion Salzburg im Skigebiet Aineck in der Gemeinde Sankt Margarethen im Lungau bei einer Pistenkreuzung zu einer Kollision zwischen einem 17-jährigen Snowboarder und einer 64-jährigen Skifahrerin. Die Frau – ein Britin – sei dabei unbestimmten Grades verletzt worden. Sie wurde vom Motorschlitten abtransportiert und mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Tamsweg gefahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen