Eisstockschießen zwischen den Kameradschaften Predlitz-Turrach und Ramingstein

Obmann Herbert Schilcher und die beiden "Moar" Bgm. Peter Rotschopf (3. v links) und Bgm. Johannes Rauter (4. v. links) freuten sich über die gelungene Veranstaltung
  • Obmann Herbert Schilcher und die beiden "Moar" Bgm. Peter Rotschopf (3. v links) und Bgm. Johannes Rauter (4. v. links) freuten sich über die gelungene Veranstaltung
  • Foto: KB Ramingstein
  • hochgeladen von Kameradschaftsbund Lungau

Zum siebenten Mal fand das Eisstockschießen zwischen den Kameradschaften Predlitz-Turrach und Ramingstein statt.
Der Ramingsteiner Obmann Herbert Schilcher und der Predlitzer Obmann-Stv. Peter Huber konnten dazu 56 Kameraden beider Vereine auf der Eisbahn beim Landgasthof Weilharter in Kendlbruck begrüßen. Besonders erfreulich war auch die Anwesenheit der beiden Bürgermeister Peter Rotschopf und Johannes Rauter, welche als Moare - unterstützt von den Beimoaren Franz Feiel und Bernhard Feuchter - ihre Fähigkeiten auch am Eis bewiesen. Im äußerst spannenden Kräftemessen mussten sich letztendlich die Ramingsteiner Kameraden geschlagen geben.
So wanderte der von Altobmann Gerhard Müllner im Jahr 2008 gespendete Wanderpokal zum sechsten Mal zurück zur Kameradschaft Predlitz. Auch beim ausgeschossenen Essen und den Getränken gingen die Predlitzer als Gewinner hervor.

Herzliche Gratulation den Predlitzer Kameraden und danke für die gute und kameradschaftliche, grenzüberschreitende Nachbarschaft!

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Kameradschaftsbund Lungau aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen